Dienstag, 6. Januar 2009

Handschuhe





wollte ich schon lange stricken.Kann so schwer nicht sein,stricken ja alle.
Gestern Abend dann endlich rangesetzt mit dickem Garn und ohne Vorlage dafür aber mit der Energie der Frostbeule ein Bündchen angeschlagen.Die Maschenzahl dazu stimmte dann im 3.Anlauf.Auf dem Handrücken nen simplen Zopf eingefügt und fertig ist er nun.
Der Zwilling ist zur Hälfte fertig und ich finde sie jetzt schon schön.

Quelle: eigene Idee,Wolle Bärengarne 91/50gr.
Verbrauch:38gr. für den einen Handschuh,Nadel 3,5

Keine Kommentare: