Donnerstag, 12. Februar 2009

Achtung: Kreativschub...

Hab vor einiger Zeit diesen Wavy gestrickt und ihn gedämpft,was im nachhinein sowas von dummdämlich war.Man lernt dazu,hmpf.Hab ihn auch getragen,aber immer versucht ihn so um den Hals zu legen,dass man die teils geplätteten Teile nicht sieht,sondern nur die schönen erhabenen Wellen.
Seht ihr die Flaute im Wellengang?
Nackenrolle Wavy4

Heute bei der Wohnungsfindung (allgemein sagt man Hausputz),wollte ich das Wohnzimmer mal wieder von liegengebliebenen Schals,Tüchern usw. befreien und da fiel er mir wieder mal unter die Augen.Beim zusammenlegen...Schwupp,da war die Idee geboren.
Nackenrolle Wavy3

Nackenrolle Wavy2
Andere filzen Taschen aus Murks,ich nicht weil Polytierchen verstrickt,aber ein paar Nadelstiche tun´s auch bis ans Ziel.
Eine einfache Kordel gedreht für jedes Ende,zugebunden,fertig.
Endlich ist dieses hässliche,grüne,cordbezogene Nackendings weg.
Ich bin gespannt,ob mein GöGa wenn er nach hause kommt,überhaupt merkt das da was anders ist...
Nackenrolle Wavy
Quelle:Knitty Wavy Scarf nach eigener Idee weiterverarbeitet

Es sieht so aus,als müßte ich mir nen neuen Wavy stricken ;)

Kommentare:

kerstin hat gesagt…

wieder mal was zweckentfremdet,
aber die Idee ist toll
Glückwunsch Elli

lg
kerstin

Perisnom hat gesagt…

Du hast Ideen - bewundernswert! Klasse Teil! :-)
Liebe Grüße,
Marion

Sunsy hat gesagt…

Hallo Elli,
die Nackenrolle gefällt mir richtig gut :) - Auf Ideen muss frau kommen ;)
glg, Sunsy