Mittwoch, 22. April 2009

Der Zauberball

mußte auch angestrickt werden.
Ich hatte ihn auf der Creativa ergattert (jaaa,auch sonntags gab´s noch welche)und dann auch noch in diesem tiefen brombeer Gemisch,sabber.
Ich möchte ihn lieber irgendwann um den Hals tragen,als in den Schuhen zu verstecken,bzw. durchzulaufen.Auf der Suche nach nem Muster,ravelry sei Dank,fand ich dort ein einfaches Wellenmuster,den "Crest of the Waves scarf".
(Für nicht Ravelry-isten,hier entlang >>>)

Ein Anstrickbildchen gefällig?

crest of the waves1053
Quelle: siehe Text

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Hallo Elli,
das sieht total schöööööön aus.Viel Spaß beim weiterstricken.
Liebe Grüße aus dem windigen Norden
Ina

Brigitte hat gesagt…

den finde ich aber auch toll. das muster gefällt mir gut und ich bin gespannt auf das fertige produkt.
sonnige aber kalte grüße von
brigitte

Wollspinne hat gesagt…

Tolles Muster!

Sunsy hat gesagt…

Klasse! Ja, auch ich habe noch zauberbälle und sollte sie mal zu Schals oder Tüchern verarbeiten. Kommt bestimmt besser als zu Socken ;) -wobei meine Frischen Fische ja als Mojos doch ganz passabel sind, nech?

Ach ja, und was die Frotteewolle angeht... Ich hab ja auch meine gelbe Tunika seit letztem Jahr zum Ufo degradiert... ich sag es nicht gern, aber diese Frotteewolle, die ich habe (Lana Grossa) ist äußerst örks zu stricken :( - nie-nie-nie wieder kauf ich sowas...

ich hoffe, du hast da mehr Glück.

glg, Sunsy

Elke hat gesagt…

Ich habe meinen Zauberball mit dem gleichen Muster verstrickt. Ich finde diese Kombi sehr gut und das Muster läßt sich einfach stricken.
Viele Grüße
Elke

Elli hat gesagt…

Elke,ich hatte den deinen bei ravelry sehn und ich fand ihn gleich toll.Aber auch andere in dem Muster mit dem Zauberball wirken einfach nur gut.

LG,Elli