Sonntag, 23. August 2009

Funkstille

herrschte hier die letzte Woche.Habt ihr mich vermisst?
Nun,irgendwie hatte ich nicht wirklich was zu schreiben...

Am Montag fing die Schule für Tochterkind wieder an.
Sohn zum 1. Mal zur Berufsschule.Mann noch Urlaub.
Also ganz gemütlich noch abhängen am Nachmittag möglich.
Dienstag mein erster Arbeitstag,nach der Familienpflege - Freibad.
Mittwoch,Spinntreffen in Oberhausen - ab 14.30,tschüss Familie bis 22 Uhr.
Donnerstag,diverse Familienlaufereien,nachmittag:Freibad ich komme.
Freitag,Arbeit sehr anstrengend,abgehangen abwechselnd auf Couch und am Pc.
Samstag,Arbeit bis 14 Uhr,Familie ausgeflogen,Ruhe,mit Buch auf Balkon bis es kalt wurde
Sonntag,Familie immer noch weg,Trödelmarkt,danach ab 13 Uhr Freibad mit anderem Buch

Fazit: ich bin diverse Male schwimmen gewesen,also nicht nur liegen und lesen,sondern schwimmen!Es hat Spaß gemacht,meine Beine danken es mir.
Keine einzige Masche gestrickt,nichts vorzuzeigen...die Gedanken waren da,aber der Geist...

Bin gespannt was die neue Woche bringt.

1 Kommentar:

ZiZi hat gesagt…

Solche Strick-Aus-Zeiten soll man einfach geniessen ... Die Lust auf's stricken kommt dann so plötzlich zurück, wie sie verschwunden ist!

Eine schöne Zeit - auch ohne Nadeln - wünscht dir ZiZi