Sonntag, 30. August 2009

Motif Bolero mutiert zur Motif Vest

Jaa,wenn ich nicht zufrieden bin wird halt experimentiert.
Mit dem Ergebnis bin ich zwar nicht 100% im Einklang,aber
so würde ich es schon mal ausführen.

SANY0220

SANY0222

Was mich am meisten stört,dass sind diese großen Löcher auf der Brust,
bedingt durchs Muster.

SANY0224
Quelle für alle Bilder:Motif Bolero

Ebenfalls blöd finde ich,dass sich der untere Rand hochzieht,da wo die Patches zusammengehäkelt sind.Ihr seht das nicht,ich hab´s geschickt fotoknipselt...

Fazit: Mit dünnerer Wolle und mehr Patches (mal nach Anleitung gehäkelt) sollte das Ergebnis auch mir gefallen - warum muss ich auch immer alles ändern?!

Kommentare:

kerstin hat gesagt…

eigentlich finde ich dein Boleroexperiment gar nicht so schlecht

LG
kerstin

frau wo aus po hat gesagt…

elli schrieb: "warum muss ich auch immer alles ändern?!" ... *ggg*
tja, so sind wir wohl einfach ... ich mach das nämlich auch - und auch nicht immer mit dem gewünschten erfolg :o/
mitfühlende grüße
von frau wo aus po, die aus o.g. grund sehr geübt im 'froschen' ist *gnarf*

Sandra hat gesagt…

eigentlich wirklich nicht schlecht - aber die Löcher auf der Brust würden mich auch stören ;-(. Versuch doch da mal noch was reinzuhäkeln. Wollte mich ja auch dran wagen, aber nachdem ich das bei dir verfolg habe, werde ich es wohl doch lieber direkt mit dem dünnen Garn machen, war nämlich auch am überlegen es mit dickerem Baumwolgarn zu versuchen.

LG Sandra

Sunsy hat gesagt…

Hallo Elli,

ja OK, hier musst du immer etwas drunter ziehen, aber ich finds trotzdem sehr hübsch :)

Sei ganz lieb gegrüßt und hab eine stressfreie Woche

glg, Sunsy