Mittwoch, 7. Oktober 2009

Und?

Wie gefällt euch jetzt die Kante zum streifigen Tuch?

SANY0346
Quelle:
Ishbel (Mittelteil)
Woolpeddler (Kante)

Ich werde das Knäuelchen zu Ende stricken und akzeptiere dann einfach mein Werk.
Warum muss man es sich immer schwerer machen als nötig?
Nein,im Ernst.Mir gefällt dieser pflaumigauberginefarbene Ton sehr gut.Der Faden war nur hoffnungslos zu dünn und so hab ich nen schwarzen Konenfaden mitlaufen lassen.
Und die Originalkante und ich - wir gehn getrennte Wege - ich bin unfähig...

Kommentare:

kuestensocke hat gesagt…

Oh mir gefällt es auch, meine ganz bescheidene Meinung. Viel Spaß bei der Reise in die USA! LG Kuestensocke

frau wo aus po hat gesagt…

unfähig??? so'n quatsch!!
stricken ist doch was 'hochkreatives' und das zeigt sich besonders, wenn man merkt, dass man mit einem muster 'nicht kann' und dann improvisiert und einfach 'entgegen dem strom' etwas anderes macht als ursprünglich gedacht ... SO entstehen neue muster, neue designs..
deshalb: DAUMEN HOCH und 'weiter so'!!
viel spaß und viel 'input' in den USA wünscht
frau wo aus po

ariadne hat gesagt…

Hallo, Elli,

mir gefällt es so wie es jetzt ist !
lg gudrun