Dienstag, 31. März 2009

Was strickt sie?

Und wieder steht ne Verlosung an,nämlich hier bei Strickfee-Pe





Viel Spaß beim raten,ist nicht schwer,oder?

Alice be/geknöpft

Nun sind sie angenäht,die sechs Perlmuttknöpfe.
Damit seh ich ein wenig wurstpellig aus,oder?

SANY0985

SANY0987
Quelle:Alice by Kim Hargreaves

Erprobt war schon (bevor die Knöpfe gekauft wurden) nur mit ner Spange zu schließen...
auf jeden Fall ist der Tragekomfort der Jacke okay und sie wird ein oftgetragenes Teil werden.

Von dieser Wolle gibt es übrigens weitere 260gr.
Daraus werde ich wohl ein Sommertop stricken,ravelry sei Dank mangelt es da nicht an Anleitungen.

Sonntag, 29. März 2009

Knöpfe

sind gekauft und müssen nur noch an Alice angebracht werden.
Ansonsten war der heutige Ausflug zur Creativa zwar sehr lustig (lag an der
Gesellschaft von Coonie) aber eher mäßig an Dingen,die wirklich mit nach hause mußten.Immerhin schafften wir es doch,fast pünktlich zur Eröffnung anzukommen
und nur ne halbe Stunde vor Toresschluss das Gelände wieder zu verlassen.
Das deutet schon darauf hin,dass wir beide sehr schaulustig waren ;)
Wobei ich so´ne Messe ja auch geniesse,indem ich die kaufwilligen Hobbyisten
anschaue.Menschen beobachten,ihre "Fachgespräche" mithören (auf so engen Raum meist unumgänglich) und zu sehn,was andere als dringend nötig erachten.Obwohl so richtig voll war´s auch nicht,wir konnten wunderbar überall gucken.
Einige Stärkungspausen mußten auch sein.
Eine tolle Modenschau haben wir gesehn,die uns aber ewig lang erschien...da wollten die Füße schon den Dienst quittieren.

Meine Kleinigkeiten,die ich erstanden habe:
Sechs Knöpfe in Perlmutt,2m verschiedene Kringelbänder (Zweck/Verwendung noch unbekannt),
einen Zauberball in brombeer,eine Schöller u. Stahl SoWo,ein Schaf (wird ein Geschenk)...



Alles in allem gab´s keine Überraschungen und trotzdem:
Nächstes Jahr fahren wir wieder,oder Coonie?

Donnerstag, 26. März 2009

Alice

ist zusammengenäht.
Der Beinling vom vorigen Post ist ein Ärmel gewesen.
Irgendwie sah´s aber doch auch nett aus,oder?
Hier mal das Jäckchen allerdings fehlt jetzt noch die Ausschnittkante und die Knöpfe dazu.
Ich hoffe,dass ich die am Sonntag auf der Creativa bekomme.

Alice2
Quelle: Alice von Kim Hargreaves

Gestrickt übrigens von Britta,
die sich aber letztendlich nicht mit der Farbe anfreunden konnte.

Leggings??

Nein,ich stricke keine Beinlinge...das ist ne optische Täuschung...
ich stricke überhaupt nicht,sondern nähe "nur" zusammen.
Alle Teile sind bereits fertig gestrickt.
Gestern auf dem Spinntreffen ist mir "Alice" zugelaufen,weitere Bilder folgen in Kürze.


Alice
Quelle:Alice by Kim Hargreaves

Mittwoch, 25. März 2009

Wichteleien

Genau einen Tag hab ich gezögert,aber dann konnte ich nicht anders und hab mich angemeldet,rotwerd.
Wickelknäuelwichtelsüchtig??? Pfffft....und wenn schon?


(Überschrift führt zur Anmeldung hin....)

Farbkleks

der besonderen Art:

Farbkleks
Quelle:Druckerpatronenfarbe

Eigentlich wollte ich kurz bevor ich zum Spinntreffen nach Oberhausen abdüste,noch schnell die Bewerbung meines Sohnes ausdrucken.
Uneigentlich bahnte sich gestern abend bei der ausgedruckten Sockenanleitung schon an,dass dafür die Farbe nicht reicht/reichen würde.
Also flott die Tüte aus dem Schrank gezogen damit in die Küche hechtend wollend...so der Plan...Rest siehe oben.
In solchen Situationen lobe ich ja gerne die Seelenverwandtschaft des Widders in die Höhe.Auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht,denn Sohn,der keinerlei Interesse an meinen Hobbys hegt,sagte doch nach einem schallendem Gelächter:"Damit hättest du besser Wolle gefärbt!"
Ach,ob das geht? Mit Druckerfarben? Na,diese jedenfalls waren voller Glaspartikel und wurden gnadenlos aufgewischt und entsorgt...

Fazit:Ich wollte die schwarze Farbe auffüllen,die ist heil geblieben.
Morgen dann also ein neuer Versuch...

Wortspiele

Hab grad in nem Blog von "Schneeflockenabwurf" gelesen - geniales Wort für dieses
winterliche Spektakel ca. 80-100km um mich rum.
Ich vermelde: Krefeld versinkt im "Wasserabfall"!!
Auch nicht besser...

Dienstag, 24. März 2009

habe fertig...

Schade,schon fertig und es hat Spaß gemacht all die
kleinen Nettigkeiten zu erstricken.
Jetzt weiß ich immerhin was da so mörderschwer drin war.
Dieses schöne Schafsglas!Ich weiß nicht,wie oft ich es angehoben habe,
weil das sich natürlich nicht selbst abwickelte.
Und Angoraspinnfasern sind auch dabei,habe ich noch nie versponnen,toll.
Wenn du mich persönlich kennen würdest,wüßtest du,dass ich nieeee ohne Handcreme zu sehn bin (Volltreffer),ebenso der Fetti für die Lippen ;)

SANY0961
Liebe Petzi,ich danke dir nochmal für deine Mühe mit mir.
Ich bin absolut begeistert.Und schau die Sockis,die sind doch klasse oder?
Auch wenn die Kamera natürlich wieder die Seitenzöpfe schluckt.Opal hat so´ne Wolle in grün,heißt glaub ich "Raupe".Ich habe "pink Raupi´s".

SANY0962

Montag, 23. März 2009

Halbzeit

beim Frühlingsblogwichtelwickelknäuelchen...

ein Socken ist fertig und die Schenkis die zwischenzeitlich herausfielen sind aufgemacht.
SANY0960

Ein Lippenpflegestift,Schoki,Duftkerzen und 50gr. Gotlandspinnfasern konnte ich bergen.
Die Wolle hat mich ein weiteres Mal überrascht,denn am Fuß gab es ordentliche schmale Streifen die auch wieder toll aussehn.
Ich glaube,mehr Varianten kann man auf einem Socken nicht bekommen,oder?
Der zweite ist schon angestrickt und ich bin gespannt,ob ich identische Socken bekomme.

Sonntag, 22. März 2009

Nachtrag


zum Knäuelstrick:
zwei Schenkis freigestrickt.
Das "Knäuel" ist ein unförmiger Klump,den ich zum abwickeln immer hochheben muss und einige Runden abwickel,die dann erstmal wieder gestrickt werden können.
Das Unikum wiegt immer noch gigantische 1130gr.
Meine Güte Petzi,was bin ich gespannt,was du mir da alles eingewickelt hast ;-)
Die Faserproben schauen mich ja schon sooo toll durch die Klarsichttütchen an und ich komme noch nicht dran zum grabbeln und fühlen.

Für heute ist Schluß.

Beginn des Wichtelwickelknäuelabstrickens

Heute nachmittg angestrickt und nun nach fast der Hälfte des ersten Sockens fiel auch endlich etwas aus dem gewickeltem Wunderknäuelchen heraus.
Ein kleines leichtes Päckchen.Noch ist es zu.
Ich weiß noch nicht,ob sie alle zu bleiben bis zum letzten oder ich zwischendurch schwach werde und reinschaue.Ich halte euch auf dem laufenden.

Die Wolle finde ich wunderschön.Im Bündchen streifte sie eher schmaler und nun am Schaft gibt es dieselben Farben in recht breiten Streifen.
Es wird ein Stino bis auf die Seitennaht (rechts und links) dort läuft ein Zopf herunter,leider wurde er von der Kamera verschluckt.

wwwk0956

Freitag, 20. März 2009

Auch bei mir....




... ist ein Award gelandet. Die liebe Sunsy hat ihn mir überreicht und ich bedanke mich ganz doll bei ihr.



Beschreibung des Awards:

“diese blogs sind überaus zauberhaft. Diese netten blogger versuchen Freunde zu finden und zu sein. sie sind nicht darauf aus, sich selbst als die größten darzustellen. Unsere Hoffnung ist, dass wenn das band dieses Preises weitergereicht wird, mehr Freundschaften weitergereicht werden. bitte gebt diesen bloggern mehr Aufmerksamkeit. gib’ diesen award an acht blogger, die weitere acht blogger auswählen müssen und diesen schlau geschriebenen Text in ihren award-post mit aufnehmen müssen.”

Da es aber sooooo viele tolle Blogs gibt, in denen ich täglich unterwegs bin, kann ich mich einfach nicht entscheiden, an wen ich diesen Award weitergeben soll. Denn jeder Blog ist einzigartig und darum lasse ich ihn einfach hier stehen und wer möchte darf ihn sich gerne mitnehmen.

Und ich sitze hier und freu mich einfach nur darüber :-))
Dankeschöööön

Blogwunderwickelknäulwichteln !



Heute ist es so weit und ich habe den Karton geöfnet und ein megagroßes Knäuel vorgefunden.BOAH! Was meine Wichtelmama da alles reingewickelt hat,ich dachte es sollten Kleinigkeiten sein...
Dieses hier wiegt 1148gr. und hat auf jeden Fall einen Volltreffer in der Farbwahl,freuhüpf

Vielen Dank,liebe Petra.Das sieht sooo spannend aus ;)
Am Sonntag werde ich mal anstricken,vorher komme ich durch meine Arbeitszeiten nicht mehr dazu.
So und nun für euch ein paar Bilderchen:
bwwk952

bwwk0951
Quelle:Blogwunderwickelknäuel


Jaaa,und wer den verlinkten Petzibären hier im Blog schon mal angeklickt hat,weiß welche Petra mich bewichtelt hat.

Dienstag, 17. März 2009

Frühjahrsblogwichteln

Und wieder zitiere ich mich selbst,diesmal zur Wichtelaktion im Frühling,
Beitrag vom 5.Februar 2009:


Ich glaube,ich habe meine Wichtelmama enttarnt und zu wissen wer sie ist.
Da nur sie sich auf die Extrablogseite begeben und dort gelesen hat,muß es
einfach so sein.
Tja,dann wohnt sie laut googlemap ca 440 km von mir weg und ich würde sie
kennen,zumindest im Internet,nicht persönlich.

Da bin ich gespannt,ob ich richtig liege,liebe Wichtelmama ;)


Haha,freuhüpfrechthabendeinPäckcheninHändenhaltend - es ist DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

Mittwoch, 11. März 2009

Spinntreffen in Oberhausen

Mit dabei war Estes Vest,die ich mit allen nötigen pinken Accessoires wie passendes Shirt,Ohrhängern,Socken und auch Wangenrouge aufgepimpt hatte (als wenn die Farbe der Weste nicht reichen täte,tz)..Naja,wenn schon Barbieschreck dann zu 100%.
Ich bekam auch einige ehrliche Bekundungen wie sie in natura gefällt.
Danke,Mädels...ihr seid gnädig mit mir gewesen.Aber es stimmt wohl,auf den Bildern kommt sie wirklich viel schreiender rüber.

Auch der gehäkelte G-String war natürlich dabei zum ansehn
(nein,nicht am Körper!!)
und angeblich trägt außer mir keine Strings...kann ich nicht wirklich glauben,
aber ich zwinge auch niemanden sich zu outen ;)

Zu Besuch in die Gruppe kam heute Sabine/Lavendelblau mit ihrer süßen,kleinen Tochter.
Leider wehte der Kinderschreckduft wieder mal um mich rum und ich hatte keine Chance bei dem Wonneproppen.Ich schieb´s mal auf: sie fremdelt...normal...woher soll sie mich auch kennen...ich hoffe,sie gibt mir ne zweite Chance.Ja?

Dienstag, 10. März 2009

Beantwortung

eurer Kommentare:
Erstmal dankeschön dafür,Ressonanz ist ja immer wichtig wenn man was herzeigt ;-)

Zu Estes Vest...
das Ding ist zwar schreiend pinklilabunt,aber heute auf der Arbeit hatte die werte Kundschaft nur Augen für meine neue,windschnittige Kurzhaarfrisur.
Natürlich werde ich sie tragen!!Wem kann ich sowas schon schenken???

Zum Frühlingsblogwichtelwickelpäckchen...
wie schön,dass es schon angekommen ist,Sabine.Mal die Post lobe,ist ja gestern erst auf die Reise gegangen und mußte immerhin 500km weit.
Dann halt mal noch die Finger still bis nächste Woche :-)
Meins ist noch nicht da,schniefff

Zu dem G-String...
nein,ich hab ihn noch nicht probegetragen - kann ich den nicht einfach verlosen?
Interesse??

Zu den Lieblingstassen...
Sunsy,natürlich mach ich sowas mit.
Zumal ich sowieso nicht wußte,was ich bloggen sollte,kicher.

Nochmal vielen Dank für eure Meinungen zu meinen Beiträgen.
Gefällt euch eigentlich immer alles?
Ihr könnt auch ruhig schreiben,wenn es mal nicht so ist.Ich vertrage das.

Montag, 9. März 2009

Estes Vest

Eintrag vom 1.März:
(ich zitiere mich mal selbst)

"Weiterhin habe ich auch noch einen Zweiwegezipper in grausigem lila erstanden.
Ich habe mal ne Weste in pinklila gestrickt,die genau darauf wartet.Heute kamen mir zum ersten Mal Zweifel,ob ich diese Weste jemals wirklich tragen werde.Das wühlen in den Reissverschlüssen und die Auswahl dieser doch recht schreienden Farbe lassen mich wanken.Na,erstmal muß dieses Ding eingenäht werden um mein Urteil entgültig zu fällen."

Okay,ich habe diese Aufgabe einer anderen kompetenten Hand anvertraut und heute abgeholt.Danach kam ich selbst zum Einsatz und brachte die (vor Monaten gekauften)Knebelchen plus gehäkelter Schlaufen an das Strickteil an.
Vorher:
SANY0454
Quelle: Estes Vest,bei Tageslicht

Nachher:
estes vest0948
Quelle: Estes Vest
estes vest0950
Quelle: Estes Vest,bei Kunstlicht

Tja,die Lichtverhältnisse lassen zu wünschen übrig,mit der doppelten Verschlußlösung bin ich aber wider Erwarten zufrieden.

Fazit:Estes Vest wird doch getragen werden ;-)

Lieblingstasse(n)


Sunsy hat letztens nach unserer Lieblingstasse gefragt.
Bei mir sind es mehrere und zwar ausnahmslos geschenkte Stücke.

Das Engelchen bekam ich als Geschenk zu Weihnachten vor einigen Jahren als
Dank dafür,dass ich mich zur Verfügung stellte,im Förderdeutschunterricht eine Gruppe zu leiten.Diese Aufgabe hatte ich gleich vier Jahre hintereinander.
Die blaue Tasse hab ich im Doppelpack von einer lieben Spinnfreundin bekommen als Wiedergutmachung.Gleich zwei,falls mal eine Opfer wird ;))
Jene Schenkerin hatte nämlich meine bisdahin geliebte Diddlmaustasse vom Spinnrad gestürzt und am Boden zerstört.
Alle Tassen passen auf den Cupholder meines Tom Deluxe,was sehr praktisch
ist,solange Ben nicht in Reichweite ist.

Quelle:eigene Bilder

Das Frühlingsblogwichteln

geht in die heiße Phase.Am Freitag sollen alle Päckchen angekommen sein.

Vermelde:Meins ist auch seid eben unterwegs und sollte pünktlich ankommen.
Und so sah es aus,wie ich es aus den Händen gab:

Freitag, 6. März 2009

sexy,sexy

fertig isser:
String,vorne937

String,hinten940

Quelle: G-String

Ich bin doch ein wenig (nur ein wenig) erstaunt,wie oft das gestern und heute schon angeklickt wurde ;)
Danke für eure Kommentare dazu.Es hat mir Spaß gemacht das Teilchen zu häkeln aber falls es einen Tragekomfort geben sollte,davon werde ich euch dann nicht mehr berichten,sorry.

Donnerstag, 5. März 2009

G-String

ohne Worte...
na gut,fast ohne.Bei ravelry entdeckt,jemanden genötigt den mit mir zusammen zu häkeln und schon fast fertig.
Es fehlt noch der Zierbindebandrand.
Und nein,es wird kein Bild am lebenden Modell geben,dazu darf dann MyLady herhalten ;)
g-string936

Quelle:G-String

Mittwoch, 4. März 2009

One Row Scarf

Irgendwann im Januar angefangen,ewig zwischendurch keine Lust gehabt ihn zu beenden,warum eigentlich?
Das Muster ist einprägsam (bei nur einer Musterreihe kein Kunststück)
geht flott von der Hand...
Naja,jetzt ist er beendet bei gemütlichen 1,60m zum um den Hals kuscheln.
Die Farbe mag ich total gern,ein warmes rot.

SANY0934
Quelle:One Row Scarf
1 Faden Mohair,1 Faden Polytierchen

Es ist übrigens der dritte Schal mit diesem Muster,den ich gestrickt habe.
Nr.1 war ein Wichtelgeschenk und aus dünnerem Garn,Bilder dazu bei ravelry und auch eins hier:
one row scarf,grünY0649

Quelle: siehe oben
Er entstand aus einem Knäuel Merino in grün und einem Knäuel Merino in verschiedenen Nuancen blau.Immer zwei Reihen mit einer Farbe gestrickt.
Ihn habe ich auch noch mit Perlen an den Enden verziert.


Nr.2 war ein Weihnachtsgeschenk und landete bei meinem Patenkind:
one row scarf0694
Quelle:siehe oben
Weitere Bilder bei ravelry.

Fazit:
Tolles Muster,wirkt immer anders je nach Stärke und Art der Wolle.
Es wird bestimmt auch noch einen weiteren für mich geben,dann aus dünnem Garn mit Perlen dran;)

Sonntag, 1. März 2009

Neckwarmer

ist bei ravelry fertig und abgehakt.
Eingetragen habe ich dort dieses Bild:
SANY0933
Quelle:Herringbone Neckwarmer

So würde er denn auch fertig sein und getragen werden.Aber das Bild ist ne Schummelpackung.Ich habe ihn nur so fotografiert.
Ich stellte fest,dass mir die Farben überhaupt nicht stehen,so direkt um den Hals drapiert.
Als normaler Schal etwas halsfern dann schon eher.Also habe ich beschlossen die kompletten 100gr. der Manos zu verstricken.So ist es geschehen und auch dieses kleine Projekt abgeschlossen.Er ist nun ca. 140cm lang und 16cm breit.

Gerettet

wurden heute von mir diese Bücher auf dem Trödelmarkt.
Für je 50 Cent konnte ich sie aber auch nicht ihrem Schicksal überlassen.
Außerdem passen sie zur Zeit in mein Beuteschema was Anleitungen für mehrfarbig stricken angeht.
SANY0926

SANY0927
Und Strickmustersammlungen kann man auch immer brauchen.

SANY0930

Weiterhin habe ich auch noch einen Zweiwegezipper in grausigem lila erstanden.
Ich habe mal ne Weste in pinklila gestrickt,die genau darauf wartet.Heute kamen mir zum ersten Mal Zweifel,ob ich diese Weste jemals wirklich tragen werde.Das wühlen in den Reissverschlüssen und die Auswahl dieser doch recht schreienden Farbe lassen mich wanken.Na,erstmal muß dieses Ding eingenäht werden um mein Urteil entgültig zu fällen.