Sonntag, 31. Mai 2009

the little box of SOCKS

hat Kirstin zu verlosen,

und zwar anläßlich des 100. Lesers auf ihrem Blog.

Also nix wie hin, Kommentar hinterlassen, evtl. auf Eurem Blog posten und dann
wünschen wir uns gegenseitig Glück.

Samstag, 30. Mai 2009

und so geht´s weiter:

Hab die Streifchen jeweils zusammengenäht.Heute abend (wenn ich den Arbeitstag zu dem ich gleich entschwinde verdaut habe)werde ich aus den oberen Kanten der drei Teile Maschen aufnehmen und mich an meinem zweiten Raglan von unten probieren.Den Ausschnitt soll eine Knopfkante zieren.Soweit die Idee....

Ringeling1

Freitag, 29. Mai 2009

Zwei neue Strickstreifchen

sind entstanden und damit muss ich gestehn,dass ich geschummelt habe.
Aber nur halb!!Ich habe zwar das Wichtelknäuel komplett abgewickelt um aus der Mitte und von aussen einen Faden zu bekommen und stricken zu können,aber ich habe alle Schenklis zu gelassen und der Reihe nach fotoknipst.

Muttertagsschenklis

Erst jetzt nachdem die beiden Streifchen soweit sind,habe ich welche aufgemacht.Natürlich in der richtigen Reihenfolge.Da ich ca. 90 gr. verstrickt habe,darf ich bis auf eins alle aufmachen ;)
Aktuell hab ich noch ein kleines Restchen Tausendschönwolle und 58gr. von dem schwarz.

Strickstreifen,Ringeling1
Das "obenrum" wird also sehr schwarzlastig werden müssen.

Und hier die Schenklis:
Strickstreifen,Ringeling

Boah,was kommen da noch tolle Dinge zum Vorschein.Das klitzekleinste Papierchen beinhaltete zwei Einnähetiketten mit der Aufschrift:
"Mit Liebe für dich gestrickt"
Wie schön die sind und die soll ich dann verschenken? Ist schon gemein,oder?
Und dieses Häkelblümchen find ich auch total schön...mal sehn,ob ich das auf´s Ringeling
mache,vielleicht mit ner Anstecknadel auf der Rückseite...mal sehn..

Liebe Wichtelmama,ich danke dir für den Spaß den ich jetzt schon mit deinem Knäuelchen hatte.Und ich bin ja immer noch nicht fertig...es bleibt weiter spannend und ein Schenkli ist auch immer noch zu.

Diesmal ohne Bild

neues vom Ringeling.
Das nach "unten" ist fertig,paßt und gefällt.
Jetzt überdenke ich das weitere nach "oben" und stricke
ins Ungewisse.
Bald fällt wieder ein Schenkli raus,jubel.

Flachsmarkt

Wie jede Pfingsten,ist auch dieses Jahr Flachsmarkt um Burg Linn in Krefeld.
Die,die schon mal da waren,sind begeistert.
Es sollte mit Abstand geparkt werden und dann mit öffentlichen Verkehrsmitteln die letzten Meter überbrückt werden,denn es gibt immer einen gewaltigen Verkehrsstau um die Zufahrtsstraßen.Ich,als Anwohnerin eines benachbarteten Ortsteils kann da durchaus mitsprechen...

Montag, 25. Mai 2009

...oder so rum?


Quelle:Tausendschön Sockenwolle,Muster aus dem Buch:Chick in Strick,
Modell Alice,Rest eigene Idee und Verstrickungen

Aus dem Knäuel befreien konnte ich nun mehrere Pröbchen für die Schönheit und ein Tütchen,wo ich dachte,es gäbe was zu naschen.Aber nein - da waren Knöpfe drin!
Wunderschöne Dreiecke und die runden erst,die haben Verschnörkelungen drauf,klasse.
Leider mag die Kamera nicht wirklich,das müßt ihr mir jetzt so glauben.


Quelle:Muttertagsblogwichtelknäuel,die bisherige Ausbeute

Sonntag, 24. Mai 2009

kein Minirock

auch wenn´s grad so rüber kommt,kicher.


Mir macht es unheimlich Spaß,seid ich weiß,was es werden könnte.

Und das kleine Muster vom schwarzen Bereich nochmal näher:


Quelle:Muster entnommen aus dem Buch: Chic in Strick,Modell Alice

keine Spirale,nur nett drapiert für´s Foto...

Kommentar unterm letztem Bild vom "Greeny":
Warmhaltehülle für einen Bratwurstkringel? Lenkradschutzbezug?
Rundstricknadelaufbewahrschlauch?

*der Rest wurde gestrichen wegen des Jugenschutzes*

Kicher,die Vorschläge hören sich ja alle sehr verführerisch an -
aber es wird doch was zum anziehen und für mich,tz.
Wenn Bratwürste frieren,dann landen sie auf dem Grill,oder etwa nicht?

Ich hab inzwischen das Gestricksel etwas glatt gestrichen und zusammengenäht.
Das kleine schwarze Müsterken entsteht auch schon langsam und bald kann ich einen Fortschritt zeigen.Mit 2er Nadel zieht es sich bekanntlich etwas...
solange ich schwarz stricke,fällt leider nichts aus dem Wickelknäuelchen heraus,also auch da etwas Geduld,bitte.

Samstag, 23. Mai 2009

....oder doch ne Spirale?


Quelle: Tausendschön Sockenwolle

40gr. mußte ich verstricken bis endlich Nr.2 und 3 herausfielen.
Okay,das Bild macht es euch nicht gerade einfach herauszufinden was ich da stricken werde.

Freitag, 22. Mai 2009

Das Muttertagsblogwichtelknäuel

wird nun endlich verstrickt.
Ich habe nun nach ewigen Fehlversuchen eine Maschenzahl gefunden,wo mir die Farben in der Wolle gut hervorgehoben scheinen.Mit nur 48 Maschen stricke ich ein Glattrechtsdingelchen.
Es wird was zum anziehen,aber keine Socken und auch kein Schal...kein Spiralen oder Schnecken...später mit schwarz kombiniert..na mal sehn,wo mich meine Flausen diesmal hinführen ;))


Quelle:Sockenwolle von Tausendschön

So jetzt kann ich am Wochenende Gas geben,damit endlich die Schenklis aus dem Knäuel kommen!Die sind soweit eingewickelt,ich denke,mindestens 50gr. muß ich verstricken bis da was rausfällt.

Dienstag, 19. Mai 2009

Und wieder zwei Teile weiter

am Taurus.
Die 2.Wolle ist ein Tick dünner wie die Anfangswolle und auch dunkler.
Was hier im Kunstlicht nicht wirklich gut aussieht gefällt mir in natura sehr gut.
Taurus 1-12
Quelle:Taurus Birthday Kal,Teil 1-12

Ravelry sei Dank weiß ich nun schon,wie es weiter geht.
Ich werde noch mindestens die nächste Raute beenden,wenn nicht noch eine weitere.Wo das genau in den Charts ist,werde ich einfach zwischendurch abpassen.Die Flügelspannweite nähert sich auch langsam der angestrebten zwei Meter.Maschenmäßig sind die 320 längst überschritten.

Sonntag, 17. Mai 2009

Wolle zu Ende...

am Taurustuch,Teil 1-10.
Taurus 1-10
Quelle:Taurus

Ich habe aber eine sehr ähnliche Wolle im Stash,sodass ich noch ein paar Charts anfüge.
Es ist jetzt noch nicht gross genug.
Man könnte auch meinen,ich habe endlich meinen Seelenfrieden mit den Mustern gefunden.
Zu Beginn des Tuchs konnte ich nicht eine Reihe stricken ohne sie auch rückwärts gesehn zu haben.Teil 7-10 dagegen wurde nicht eine Masche zurückgestrickt.

Samstag, 16. Mai 2009

Kleiderwechsel

Er macht´s wieder spannend...hab an ihm rumgezuppelt,nachdem ich flott die Bilder geschossen hatte.
Joschi, Mai 2009

Seht ihr den genervten Blick? Ich mag diese braune Rehaugen mit Dackelblick ;)
Joschi Mai 2009
Quelle:eigene Bilder,Pantherchamäleon Joschi

Er wächst weiter

der Taurus.Zur Zeit bin ich mit Teil 9 fertig.
Geht doch!

Freitag, 15. Mai 2009

Die gefürchtete Wenn-Dann-Phase

ist hier wieder eingezogen,grrr.Kennt ihr sicher auch,oder?
Früher als Kind als Drohung gemeint:
"Wenn du dies oder jenes machst,dann passiert dies oder jenes!!"

Heutzutage trifft es mich eher umgekehrt:
Wenn ich keine Bilder mache,dann stricke ich auch nicht
Wenn ich nicht stricke,gibt´s keine Bilder im Blog
Wenn ich nicht den Taurus weiterstricke,dann wird´s ein UFO
Wenn ich nicht endlich die Wichtelwolle anstricke,dann erfahre ich nie,
was im Knäuel drin steckt an Schenklis
Wenn ich nicht den nächsten Termin für den Zahnarzt mache,dann geht´s
nicht weiter - okay das schieb ich jetzt auf zu viele andere Termine und mehr arbeiten ;))

Abhilfe:
Taurus nach einer Woche endlich den Teil 7 angestrickt
Wichtelwolle,auch da wurde mir ein Muster ans Herz gelegt,werde
ich nach der Arbeit anstricken
Zahnarzt:Montag rufe ich an und mach für übernächste Woche definitiv den Termin!

Also langweile ich euch wieder mit Bildern des Taurus,aber alle zwei Charts...spätestens also morgen...

Mittwoch, 13. Mai 2009

Hilfäää

Ich steh immer noch am Anfang mit meinem Knäuelchen.Suche nach nem schneckigen oder spiraligen Muster,welches in nem Schal gut zur Geltung kommt.So weit so gut...weiter bin ich noch nicht.Habe bei ravelry einiges gesehn,auch was gehäkeltes,nur ich komm nicht zum Anfang.
Vielleicht habt ihr ja ne tolle Idee,hier mal ein größeres Bild vom Knäuel.
Wer hat ne Eingebung,wonach sieht sie aus? Was soll daraus werden?
Oder doch Socken?

Muttertgsknäuel1

Ich hab zusätzlich noch ein schwarzes Knäuel Sockenwolle um vielleicht abwechselnd zwei Reihen bunt,zwei Reihen schwarz zu stricken....für ein Tuch oder so...
tja,das kann dauern,liebe Wichtelmama,übe dich bitte in Geduld mit mir ;)

Montag, 11. Mai 2009

Mein 2. Award


hat zu mir gefunden.

Ich bedanke mich bei Lucia,die ihn mir verliehen hat.

Neuer Anfang,weil...

ich schon geribbelt habe,schäm.
Ich bin´s aber nicht schuld,kräftigmitdemKopfschüttel....
Bin bei dem Muttertagsknäuelchen bis zum 1.Schenkli brav meine Runden (waren aber auch nur vielleicht 10 nötig) gedreht(an ner Socke)und das ausgepackt.Ein wunderschönes handgemachtes Armband von Art Collection,Gilde Handwerk:

Wichtelarmband
liegt ein Zettelchen bei,worauf steht:
"Vielleicht strickst Du auch etwas passendes zum Armband?
Es müssen ja nicht immer Socken sein?"

Haa,ich hab die Absolution bekommen von meiner Wichtelmama!
Die Wolle schreit förmlich nach feinerem,edlerem Gestrick,welches sich nicht später in Schuhen tarnen muss.Ist ja auch ne Tausendschön,meine erste,die muss ich huldigen.
Und ich hab ne Idee und auch zuuuufällig ein schwarzes Knäuelchen Sockenwolle hier um die benötigten Wollmeter zu erhöhen/erreichen/anzupassen.
Ich bin dann mal wieder was ausprobieren....ob´s was wird,wer weiß?

Aber solltet ihr irgendwelche Ideen griffbereit haben wo Schneckchen drin sind - immer her damit.Oder Spiralen..

1+1=1 ??

Komische Rechnung,oder?
Die geht aber tatsächlich,schaut mal hier vorbei,kicher.

Wie aus dem Ei gepellt

(ich hab mal den Titel übernommen,weil er absolut paßt)ist das neue Strumpfstrickmaschinchen von Helga.Und hier hat sie auch gleich den Probelauf mit vielen Bilder dokumentiert.
Wahnsinn,oder?
Am 7.Mai sah das noch so aus,ein Klumpen Rost.

Liebe Helga,Respekt vor deinem Können und viel Spaß mit "Bijou".


Berichtigung:
Sie hat Gott sei Dank (laut heutigem Beitrag) mehr wie drei Tage,nämlich seid März an dem Maschinchen gearbeitet um ihm wieder Leben einzuhauchen.Ich hatte es als Zauberwerk gelesen,quasi Heilung durch Hand auflegen ;))
Na wer weiß,pflegende Hände hat sie aber allemal.

Sonntag, 10. Mai 2009

Wichtelknäuel von Susan

Es war gesichert wie Fort Knox.Eine Packpapierschicht,ein Karton mit extrabreitem Klebeband an jeder Öffnung und die dritte Schutzschicht seht ihr auf dem Bild:
Das Schaftischset.Allerdings war auch da noch mal ein Band drumrum gebunden,klar ;))
Okay,ich oute mich mal...das ist meine erste Tausendschönwolle(wie die Karte verrät)und vielleicht sind/muss man die immer (!!) so verpacken.
Hach,sind die Farben wunderschön,das entschädigt mich dafür,dass ich heute so ewig lang drauf warten mußte,es öffnen zu können.
Durch die Konfirmation heute war beim Frühstück schon Hektik und ich hatte schlichtweg das Päckchen vergessen zu öffnen.

Muttertag-Blogwichtel-Knäuel

Quelle:Wichtelpäckchen von Susan,die Nähfreundin

Liebe Susan,ich sag schon mal dankeschön.Ich freue mich total auf´s anfangen.

Samstag, 9. Mai 2009

Muttertagsblogwichteln,

morgen ist es soweit und ich darf endlich hier rein schauen:
SANY1079
Quelle:Wichtelpäckchen,zu öffnen am 10.Mai2009


Aber zu mehr reicht die Zeit dann wahrscheinlich auch nicht.
Wir besuchen eine Familienpflichtveranstaltung,die den ganzen Tag dauern wird.
Ihr merkt schon an der Satzstellung...naja,vielleicht hab ich mehr Spaß wenn ich mein Wichtelknäuelchen einschmuggel und auf der Toilette heimlich nadele?

Freitag, 8. Mai 2009

Ka-bak-ri-tus

ist fertig.Und gefällt.Hier unspektakulär aber gut in den Farben getroffen.

ka-ba-ri-tus1157
Der Ka-bak-ri-tus

Da war ich mir offengestanden nicht so wirklich sicher,denn die Wolle driftet doch
sehr von dem ab was man bei Ravelry an fertigen Modellen sehn kann.
Aber auch okay,ich bin eben anders,ist nichts neues.
Die erste Anprobe hat dann auch ergeben,dass der Matrosenkragen nicht mein Ding ist.
Sieht doof aus,oder?

ka-ba-ri-tus1149
Als Matrosenkragen

Ist die erste Stufe zum Rolli - einfach den Knoten nach hinten drehen und Voila:Ein wintertauglicher Halswärmer,den nicht jeder hat.

ka-ba-ri-tus1151
Als Rolli


Die dritte Variante kam mir in den Sinn um den eleganten Schwanenhals etwas einzukürzen.
Sieht hochnäsig aus...
ka-ba-ri-tus1148
Schlabberlatz deluxe

Quelle aller Bilder:Anleitung des Baktus u. des Karius,nach meiner Idee zusammengefügt

Donnerstag, 7. Mai 2009

Blog Candy bei Ina

zum 1000.Besucher.Da verlinke ich mal diese Aktion und wünsche mir Glück bei den Candy´s.

Kennt ihr den schon?

Hab diesen Blog schon ne Weile im Feedreader und bin fasziniert von diesen Sockenstrickmaschinen.Die sehn aus wie die ersten Addi´s.
Jetzt hat Helga ein völlig rostiges Modell gefunden wo man denkt,da kommt jeder gute Wille zu spät...na,ich laß mich überraschen.

Aber auch die Knäuelfärbungen sind wunderschön,oder?

Mittwoch, 6. Mai 2009

Modell von Stefanie Japel

Gestern bei ravelry hab ich ein nettes Jäckchen gesehn,ein "shrug"
(tolles Wort,oder?),weil jemand es unter die Favoriten gestellt hatte.
Und heute bei Knitangel les ich nun dieses >>> hier <<<
Da sieht man mal wieder wie wenig englisch ich versteh.
Okay,dass die Anleitung frei zum download steht,hatte ich mitbekommen
(und auch gemacht).Das die Designerin aber Stefanie Japel ist von der ich auch "Fitted Knits" habe,nicht...
Es gibt zum Knitalong auch ne ravelrygroup.
Angemeldet hab ich mich mal - zum mitlesen...oder stricken? Eilt ja nicht.

Dienstag, 5. Mai 2009

Ka-bak-ri-tus

Breitgerippt wird es nun werden,ohne Zöpfe.
So bekomme ich beide Schals in einem,den Karius und den Baktus.


Quelle:Baktus

So ungefähr wie dieser >>> hier.Nur das mein Zipfel mit nem 20cm langen I-Cord anfängt,dann glatt rechts anwächst auf 20 Maschen und ab da in breiten Rippen weitergestrickt ist.(Sag ich doch:Anleitungsignorantin,pffft).

Anleitungsignorantin,oder was?

Jaa,Wolle hab ich schon,nämlich blaue Uruwolle die ich mit weißem Baumwollgarn verzwirnt hatte.Ist der Rest von nem Sommerjäckchen (Juni 2008,hüstel),dass ich mal wieder rausgekramt hab um daran mal wieder die Ärmel zu ändern...ob das Teil jemals fertig wird?!Wobei Jacke auch nicht mehr stimmt,denn das war ja auch so´n Punkt,der mich immer geärgert hatte.Ich hab´s vorne zusammengenäht,augenroll.Jetzt gefällt es mir immerhin schon zu 98%,hat also Überlebenschancen im Kleiderschrank,sollten jemals die Fäden vernäht werden.
Zurück zum Rest der Wolle...das ist also der mellierte Teil beim Jäckchen.
Den möchte ich nun für Baktus oder Karius verwenden.
Der krausrechte Schal ist mir zu unruhig für meine Wolle,der glattrechte geht okay - aber da stören mich die sich aufrollenden Ränder.Ich probiere grad etwas aus mit kleinen Zöpfchen an der Zunahmeseite.

Montag, 4. Mai 2009

Teil 6 fertig

vom Tuch Taurus,Teil 7 leider noch nicht abrufbar...muss ich warten bis es weiter geht.
Ich werde jetzt mal ein paar Tage kein Bild zeigen,denn die Fortschritte sind ja doch eher gering und langweilig für euch.

Mir spukt ein anderes kleines Projekt für zwischendurch im Kopf herum,seitdem es Karius und Baktus bei ravelry in jedweder Wolle anzusehn gibt.
Hier für nicht Ravelry-istinnen die freie Anleitung des Baktus.
Karius dann "nur" glattrechts gestrickt.
Merlina hat grad ein wunderschönes grünes Modell fertig und Coonie ein Regenbogenfarbenmodell,sabber.

Ich geh in Wolle abtauchen...

Suche das Buch "Chic in Strick" von Kate Buller

Wie im Titel angegeben suche ich dieses Buch (ISBN 382892395X)
zu einem normalen Preis.
Wer es hat und nicht mehr mag,bitte an mich wenden.
Vielleicht auch im Tausch gegen eins von meinen ;)
Hätte Oma´s Strickgeheimnisse oder Arctic Lace anzubieten...

Na,wer hat´s?

Samstag, 2. Mai 2009

Es wird ein Tuch..

jaaa,immer noch der Taurus.Heute bis auf Teil 5 angewachsen.
Neues Bild hier zu sehn,im >>>Tagebuch bei den Wupperspinnern.
Diesmal ohne ribbeln und zügig gestrickt.

Morgen ist Spinntreffen der Wupperspinngruppe und ich freu mich rießig,denn
letzten Monat hat mich meine Halli-Galli ja abgehalten gehabt.
Es ist schön die Mädels regelmäßig zu sehn und wenn das mal nicht geht,
dann fehlt mir was.

Taurus Birthday Kal..Bild nachreich..

so da ist es,Teil 1-3


Quelle:Taurus Birthday Kal

Nach meinen scheinbar begrenzten Fähigkeiten fast fehlerfrei ;))

Freitag, 1. Mai 2009

Taurus zum dritten...

Mein letzter Versuch war nun erfolgreich.
Die Fehler schlichen sich immer im 2.Teil ein.Nachdem der gestrickt war
ging der dritte Teil wie von selbst.

Bild muss ich schuldig bleiben,denn mein PC hat über Nacht beschlossen
nicht mehr zu wollen.Muss da erstmal Hilfe ranholen..
Wird also eventuell ein paar Tage ruhiger hier werden,denn mit dem Laptop
komm ich nicht sonderlich gut klar.

Bis bald,wink