Freitag, 31. Juli 2009

Ein Patch

vom Motif Bolero sieht bei mir mit meinem zu dicken Garn so aus:

Motif Bolero,Patch
Quelle:Motif Bolero

Und so die ersten beiden:

Motif Bolero
Quelle:Motif Bolero

Ich sag ja...filligran ist anders.
Kantenlänge jeweils 20cm.Also schon 40cm im Rücken an Breite und das dritte Patch überflüssig.Da braucht es eher nur noch ne nette Häkelkante drumrum um die paar fehlenden cm auszugleichen.

Blöde Frage am Rande:Wie häkel ich die Dinger eigentlich aneinander?

Donnerstag, 30. Juli 2009

Motif Bolero

- unter diesem Namen gibt es bei ravelry ganz zarte Häkeleien anzusehn.
Gleiche Quadrate zu einem Bolero zusammengesetzt,fertig.
Ich hab mal angefangen,allerdings mit wahrscheinlich zu dickem Baumwollgarn.
Die Filligranität leidet dadurch natürlich immens,aber andererseits werden die einzelnen Teile so gross,dass ich keine zehn Stück häkeln muss,sondern viel weniger.

Morgen mach ich dazu ein Bild...und ob´s die richtige Wollwahl ist entscheide ich auch erst später...geribbelt ist ja schnell,oder?
Meine Farbe ist ein helles sonnengelb.

Dienstag, 28. Juli 2009

Stillstand am Fichu

Im Moment sind 54 Zacken gestrickt und 40 Randmaschen noch zu bezacken.

Mir wurde geholfen

Jaaaa,die rettenden Meter sind bereits über´n großen Teich auf dem Weg zu mir,jubelfreuhüpf.
So kann ich einfach weiterstricken und muss nicht ribbeln und etwas ändern.
Warum ich zu wenig habe,ist mir natürlich mittlerweile auch klar geworden.
Es liegt an meiner Doppellochreihe,die ich anders gestrickt habe,wie vorgegeben.
Das dürfte der Wollfresser sein und die fehlenden Meter erklären.
Selbst schuld,Frau Elli...

Montag, 27. Juli 2009

Hoffnungsfunken sprühen

hier auf´s heftigste.
Es scheint,als hätte ich schon einen Rest Melody ausfindig machen können.
Gleich um die Ecke,nämlich in Kanada...ich verstrick dann mal mein Restknäuelchen...

Help

waaah,ich befürchte,dass die Wolle nicht ganz ausreicht!
Ich bin nun bis zur Mitte gewesen (30Zacken übrigens) und es sind noch 18gr. Wolle da.
Das ist zu knapp,oder? Wieviel bleibt euch von 100gr. übrig??
Lace Fichu
Quelle: LaceFichu

Ich starte schon mal nen Aufruf:
Hat wer eventuell 10gr. Jojoland Melody,Farbe Y23 liegen und könnte sie mir schicken?

Sonntag, 26. Juli 2009

Und ein Bild dazu

Lace Fichu
Quelle:Lace Fichu

Ja Zizi,es zieht sich.Obwohl pro Zacke nur etwa 5 Minuten vergehen.....wieviele sind es insgesamt?? Du weißt es doch,nun sag mal ;-)

Die Filzlotte

macht ne neue Verlosung.
Diesmal verschenkt sie Hugo.Wer Hugo wohl ist?

Die Zacken sind in der Mache

17 Stück habe ich schon,gefühlte 100 muß ich noch..
Übrigens genau nach der Anleitung gestrickt,die ich nun auch verstanden habe.
Hatte ich eigentlich vorher auch schon,nur nicht gestrickt und deshalb Gudrun um Hilfe gerufen.
Nett telefoniert,nochmal probiert,wieder Humbug gestrickt,geribbelt, weggelegt.Tja,heute morgen mal losgestrickt und siehe da,
ich hab sie hinbekommen.Hat Frau Elli am Samstag immer den letzten Umschlag auf dem Papier zwar wahrgenommen aber nie
gestrickt gehabt und deshalb ewig ne Masche fehlend...wohl doch übermüdet gewesen...
Im übrigen find ich sie nicht so prickelnd,vielleicht ändert sich das wenn das Tuch gespannt ist.

Freitag, 24. Juli 2009

Neues Tuch angestrickt...

der Lace Fichu.

am Tag vor dem letzten Spinntreffen angefangen,dann von Gudrun Aufklärung erfahren,bockig weil Anleitung doof,
weggelegt,weitergestrickt,
wieder gebockt,weitergestrickt...
bin ich nun so weit,dass nur noch die Umrandung in Form der Zackenkante fehlt.
Ein Knäuelchen verstrickt.
Meine klitzekleinen "Korrekturen":
Doppellochreihe ist da,aber anders gestrickt
Blümchenrabatte ist da,aber glatt nicht kraus rechts gestrickt

Lace Fichu

Lace Fichu

Tja, und nun eben diese Drachenzacken...
Bin schon wieder mit mir am hadern,weil die wird doch komplett kraus rechts gestrickt,oder???
Will ich das? Sieht glatt rechts nicht schöner aus?

Ich denke,ich stricke die mal einige Rapporte und entscheide dann.


Es tut mir ja unendlich leid,dass ich an der Tuchanleitung so rummurkse.
Mir gefallen die Tücher die ich bisher gesehen habe alle total gut,aber wenn ich
selbst dann soviel krausrechtes stricken soll,hmpf.

Und mal was positives;-)
Ich finde die Art des Tuchaufbaus klasse.Mal von der Mitte rauf,dann außen drumrum,zuletzt die Zacken in kurzen Reihen angestrickt.
Also Abwechslung ohne Ende und alles mit einem Faden ohne einmal
abschneiden und neu ansetzen zu müssen.
Wunderbar.und wenn ich mich an die Vorlage halten würde,wäre das Teilchen auch ruckizucki weggenadelt und fertig.Geht wirklich gut von der Hand.

Donnerstag, 23. Juli 2009

Ein allerletztes Mal

der Taurus.
Gestrickt habe ich nun letztlich bis Teil 14,von Teil15 nur die ersten beiden Reihen,
danach noch zwei Reihen kraus rechts um ne schöne griffige Spannkante zu bekommen.

Hier noch am Boden,aber schon ohne Nadeln:
Taurus

Auf diesem Bild erkennt man die Farben der Wolle sehr schön:
Taurus

Und ein drittes für die Fluffigkeit:
Taurus
Quelle: Taurus Birthday Kal. Shawl
Größe: 2,00m/0,90m
Gewicht:
65gr. Merino/Alpaka
35gr. Lace Cotton (Baumwolle/Acryl) Wolllust = 100gr.
Nadel: Addylace 4,0mm

Zwischendurch gefiel mir das Tuch überhaupt nicht.Ich fand die Wolle viel zu dünn.
Er sieht soo völlig anders aus,wie die Taurustücher,die man so bei ravelry anschauen kann.
Jetzt fertig,bin ich froh weiter gestrickt zu haben,denn er ist so kuschlig fluffig geworden.

Und wieder hab ich einen Rest von 65gr. übrig,diesmal die Lace Cotton....

Mittwoch, 22. Juli 2009

Taurus,die vorletzte

Eine Reihe noch mit 380 Maschen abketten und ich habe fertig,jubelhüpf.

Dienstag, 21. Juli 2009

Taurus,Teil 14

auch fertig.
Danke euch für den Motivationsschub,Mädels.
Morgen versuch ich mal ein Stückchen zu spannen und zu knipseln.
Muß mir selbst noch abringen wie weit ich ihn überhaupt noch stricke.
Ich denke, er hat jetzt schon die angestrebte Größe erreicht.
Bild folgt....bald....

Montag, 20. Juli 2009

Den Taurus

habe ich heute wiederbelebt und den 13.Chart angestrickt.
Es ist genau zwei Monate her,dass ich ihn zur Seite legte,schäm.
Wie die Zeit doch vergeht.

Freitag, 17. Juli 2009

Und nun die Bilder dazu

darf ich vorstellen,mein Luscious Lace Scarf:

Luscious Lace Scarf,Detail

Luscious Lace Scarf,Detail

Luscious Lace Scarf

SANY1231
Quelle:Luscious Lace Scarf

Verbrauch: 130gr. Trekking XXL,Farbe 147
Länge: 2,10m
Breite: 26cm
Nadeln: 4.0mm

Das Muster war für mich eine Herausforderung.
Zu Anfang hätte ich nach jedem Rapport die Nadeln herausziehen und Mr.Ribble rufen können.
Zwischendurch lief´s dann ganz gut,ich konnte es auswendig (ohne rückstricken).
Dann Zwangspause,weil ein 2.Knäuel her mußte.
Von dem wollte ich aber erst Socken stricken und den Rest für den Schal benutzen
(weil er schon 1,50m lang war und 3 m wäre mir zuviel gewesen).
Hatte keine rechte Lust die Socken zu stricken (obwohl ich wußte das sie in dem ausgesuchtem Muster toll werden würden), zog sich auch in die Länge...
Dann endlich ging´s am Schal weiter und Frau Elli hatte wieder Stress mit dem Muster,grrrr.
Nebenbei bemerkt:
Die Socken und der Schal sind in den letzten drei Wochen meine Begleiter zum Zahnarztstuhl gewesen.
Ich habe dort ständig die Nadeln in der Hand gehabt und natürlich auch schon mal zur Ablenkung Murks gestrickt,den ich zuhause revidieren mußte.
Aber immerhin hab ich´s geschafft.
Mein Esszimmer ist in Ordnung,die Stricksachen vorzeigbar.

Donnerstag, 16. Juli 2009

Der Luscious Lace Scarf

ist fertig.Jubel!!!
Die letzten 20gr. beim gestrigen Spinntreffen verstrickt,
noch um Mitternacht gebadet und aufgespannt liegt er mir nun zu Füßen.
Er ist nun 2,10m lang und 26cm breit. Für mich perfekte Maße.
Bilderflut sobald ich ihn aus dem Stecknadelwald befreit habe.

Mittwoch, 15. Juli 2009

Handgefärbte zu gewinnen


Piratenschmixi verlost einen Strang wunderschöner handgefärbter Sockenwolle. Wenn Ihr Euch beeilt, seid Ihr im Lostopf.

Augenstern....

Augenstern
(klick)
So langsam sollte ich wieder mal was stricken,spinnen oder häkeln.
Der Blog verkommt zur tierischen Ecke,aber diese Färbung um den Augapfel
sehn wir sehr selten in richtig giftigen Farben und ist deshalb etwas besonderes.
Wenn aus türkis schwarz wird sieht schon bedrohlich aus.Wobei ich leider mit der Kamera zu langsam war,er verändert sich ja blitzschnell.
Joschi
(klick)
Grund: Hier im Haus wird ein Bad saniert,nur Decke,Boden,Tür und Fenster bleiben drin.
Wie der Presslufthammer ansprang (pünktlich um 8 Uhr,bereits der3.Tag und wir haben Sommerferien,grrrrr) macht Joschi so ein Gesicht.Er scheint die Geräusche ebenso wenig wie wir zu mögen.

Joschi
Quelle:Pantherchamäleon Joschi

Dienstag, 14. Juli 2009

Niederrheinspinntreffen

Morgen ist es wieder soweit.
Wo:

Gaststätte Alt Holten
Wasserstr.32
46147 Oberhausen/Holten
Beginn ca 15.15Uhr
Kostenpauschale je Teilnehmer 5€ für Saalmiete,Kaffee,Gebäck
Fragen dazu gerne per email an: ellisecke (at) web.de

Ich freu mich

Fertig.

Und ob dem der "Pelz" juckte.
Der läuft dann immer extrem viel rum,hangelt sich durch seinen Baumbestand um die Haut abstreifen zu können.
Grad auf dem Hamsterkäfig (den Tochter mal zwischendurch im Wohnzimmer parkt)
das Viech wiedergefunden.
Guckt mich treudoof an als wenn er sagen wollte:
"Ich sitz hier doch immer,wenn mir warm ist."
Joschi

Und hier mal ein Teil der Hautfetzen,der Rest liegt in den Pflanzen...und diesmal hat sich nur der Rest gehäutet,alles was im Mai "vergessen" wurde.Oben in der Mitte ist ein Handschuh zu sehn.
Haut
Quelle:eigene Bilder

Montag, 13. Juli 2009

Und schon wieder

muss das grüntürkise Monster aus der Haut fahren.
joschi 13.7.09
Quelle: eigenes Bild,Furzifer Pardalis Joschi
Bild ist von heute morgen und Frau Elli hat mit dem Finger ein klein wenig geholfen,dass der Anfang gemacht ist.

Später hat er sich von mir richtig abrubbeln lassen und die Fetzen flogen nur noch.Jetzt am Abend ist er wie neu,nur am Schwanz gibt es noch eine Stelle,die noch nicht trocken war.

Freitag, 10. Juli 2009

Das Glasblümchen im Blog


Wer Glas und Perlen mag und die wunderschönen Dinge die in der Kombination mit Phantasie und Können entstehen,der sollte sich diesen tollen Blog nicht entgehen lasen.
Ich bin total begeistert wieviele schöne Kleinigkeiten ich schon entdeckt habe.

Und nun wird dort etwas verlost,ein Huhn.

Mittwoch, 8. Juli 2009

Schreck am Morgen...

hab das grüne Monster gesucht!! Um diese Uhrzeit erwarte ich ihn eigentlich noch auf Blättern anzutreffen und nicht da,
wo ich ihn jetzt doch noch gefunden habe,grrr....im Kabelsalat unter seinem Terrarium auf dem Weg nach sonstwo.

Quelle:eigenes Bild, Pantherchamäleon Joschi

Dienstag, 7. Juli 2009

7.777 Besucher sind gefordert...

Mädels geht mal spontan vorbei,es fehlen noch gute 400.
Außerdem kann man mit dem hinterlassen eines Kommentares was gewinnen!
Wenn das kein Anreiz ist - nun aber los und nix wie hin zu Gaby.

Montag, 6. Juli 2009

Synesthesia Socks

Endlich kann ich mal wieder was fertiges zeigen.
Das Paar Socken gab es nur,weil mein Luscious Lace Scarf noch wachsen sollte,aber nicht mehr um ein ganzes Knäuel....also strickte Frau Elli Socken.

Synesthesia Socks
Quelle

und noch mal:

Synesthesia Socks,seitlich
Quelle

Aus Zitron Trekking XXL,Farbnr. 147
Nadeln 2,5mm
Größe 40
Gewicht 66gr.


Es bleiben somit 34gr. für den Schal übrig....

Sonntag, 5. Juli 2009

Das grüne,kuschlige Päckchen

aus der Verlosung zum 5.000 Besucher ist schon vor 14 Tagen bei Jessica angekommen.
Witzigerweise hab ich heute wo ich das hier schreibe grad die nächsten 1.ooo zusammen.
Danke euch da draussen für euer Interesse an meinem Blog.

So,da zeig ich euch mal was sie bekommen hat oder andersrum was euch
(die ihr mitgemacht habt) entgangen ist.

grünes,kuschliges Päckchen
Quelle:eigenes Bild vom grünen Päckchen
(mit klick auf´s Bild ist es ganz zu sehn)

100gr. Sockenwolle
100gr. Tuchwolle von der Wollust,incl. einer Tuchnadel
300gr. gemischte Spinnfasern bestehend aus dreifarb.Kammzug,ein wenig Synthetikkammzug und einfarb. Kammzug
ein Waschfrosch
eine Halskette und ein Armband in grün,selbstgefädelt
eine Kartenhalterblume
ein Schäfchen,nicht grün,aber das mußte mitreisen
eine Labellohülle incl. Labello:
Labellohülle,grün
Quelle: eigenes Bild und Kreation ohne jegl. Anleitung

Es hat mir viel Spaß gemacht,dies alles zusammen zustellen und hoffe Jessica hat bei der Verarbeitung der Wolle ebenso viel.

Freitag, 3. Juli 2009

tut nicht weh...

nein,jede Zelle ist gut drauf

Danke Frau Blasebalg,ich geh jetzt total gut drauf zur Arbeit ;)
You made my day

Mittwoch, 1. Juli 2009

weitere Verlosung...

nein,nicht bei mir,war ja grad erst.
Aber dafür bei Ina,sie hat schon 30.000 Besucher gezählt.Schaut mal vorbei.

Ansonsten ist es hier recht ruhig.Ich stricke sehr wenig,eigentlich nur an dem
Sockenpaar aus der Trekking XXL.Einer ist fertig,der zweite zur Hälfte.
Bald dazu Bilder.