Montag, 31. August 2009

Drops Stripes

heißt mein neuestes Strickstück.
Wie vermuten läßt stricke ich nach einer Anleitung von Drops und zwar die quergestrickte Kurzjacke (Nr.117-43).
Stripes deshalb weil ich nur 150gr. von zwei Farben habe und die dazu benutzen wollte.
Hier ist sie:
SANY1238
Quelle:Bergere,Cocoon

Angestrickt um 13Uhr gestern bin ich bis spätabends dann schon soweit gekommen:
SANY0229
Quelle:Drops 117-43

SANY0230
Quelle:Drops 117-43

Die Wolle ist im Knäuel bestens getroffen.
Die Strickbilder in der Nacht zu giftig grün.

Heute hab ich noch frei und könnte sie fertig stricken...

Sonntag, 30. August 2009

Motif Bolero mutiert zur Motif Vest

Jaa,wenn ich nicht zufrieden bin wird halt experimentiert.
Mit dem Ergebnis bin ich zwar nicht 100% im Einklang,aber
so würde ich es schon mal ausführen.

SANY0220

SANY0222

Was mich am meisten stört,dass sind diese großen Löcher auf der Brust,
bedingt durchs Muster.

SANY0224
Quelle für alle Bilder:Motif Bolero

Ebenfalls blöd finde ich,dass sich der untere Rand hochzieht,da wo die Patches zusammengehäkelt sind.Ihr seht das nicht,ich hab´s geschickt fotoknipselt...

Fazit: Mit dünnerer Wolle und mehr Patches (mal nach Anleitung gehäkelt) sollte das Ergebnis auch mir gefallen - warum muss ich auch immer alles ändern?!

Mittwoch, 26. August 2009

Auf die nächsten 100 Leser...

Danke Zizi,dass du dich so selbstlos geopfert hast,um die ersten 100 voll zu bekommen.
Nun denn,ich verlose unter euch werte Leserschaft eine Kleinigkeit.
Angedeutet hatte ich ja schon,den allseits beliebten Häkelschal "the Queen herself" mit Namen"Ann" zu verlosen.Da das Anklang fand,mache ich das auch.

Arbeit,die dafür auf mich zukommt:
Erstmal keine,grins
Ziehungstermin wird der 8.9.09 (mein 20.Hochzeitstag)


Einen Kommentar hinterlassen bei Farbwunsch
Kein Kommentar,gleich kein Farbwunsch
Bei überhaupt keinen Kommentaren wird nur aus der Hundertschaft der Leser gelost
Alle Kommentare kommen in die Verlosung,ob mit/ohne Blog und auch egal,ob in der Hundertschaft vertreten oder nicht
Jeder kann nur einmal mitmachen

Bei der Farbe möchte ich euch bitten,mir nur die Richtung zu zeigen...
also etwa rot,orange,alles was dazu gehört.
Oder Blautöne,Grüntöne,eher Naturfarben,pink,lila,schwarz,weiss,Pastell,Knallfarben,usw.
Ich seh dann,ob ich was passendes habe,Stashabbau ihr versteht.

Nach der Verlosung mach ich mich ans Werk für die Gewinnerin.

Dienstag, 25. August 2009

99

sind es im Moment.Nein,keine 99 Luftballons,sondern eingetragene Leser
in meinem Blog.Vielen Dank dafür.
Auch für die vielen anderen,die mich in ihrem Feedreader verstaut haben und
regelmäßig vorbei kommen.

Ich habe mir gedacht,sobald der 100. sich eingetragen hat,werde ich
einen Post machen mit einer kleinen Verlosung.
Mögt ihr einen Queen Ann Scarf gewinnen?

Also,wer traut sich nun als nächster?

Montag, 24. August 2009

Das Wichtelpäckchen

ist angekommen.
Die Wupperspinner hatten das Thema Sommer gewählt.
Bekommen habe ich typische Ellifarben,I love it

Sommerwichtel 2009
Quelle:eigenes Bild

Die Farben erinnern mich an schöne Rosen,Brombeeren,Holunder,Dahlien,Himbeereis...

Sonntag, 23. August 2009

Funkstille

herrschte hier die letzte Woche.Habt ihr mich vermisst?
Nun,irgendwie hatte ich nicht wirklich was zu schreiben...

Am Montag fing die Schule für Tochterkind wieder an.
Sohn zum 1. Mal zur Berufsschule.Mann noch Urlaub.
Also ganz gemütlich noch abhängen am Nachmittag möglich.
Dienstag mein erster Arbeitstag,nach der Familienpflege - Freibad.
Mittwoch,Spinntreffen in Oberhausen - ab 14.30,tschüss Familie bis 22 Uhr.
Donnerstag,diverse Familienlaufereien,nachmittag:Freibad ich komme.
Freitag,Arbeit sehr anstrengend,abgehangen abwechselnd auf Couch und am Pc.
Samstag,Arbeit bis 14 Uhr,Familie ausgeflogen,Ruhe,mit Buch auf Balkon bis es kalt wurde
Sonntag,Familie immer noch weg,Trödelmarkt,danach ab 13 Uhr Freibad mit anderem Buch

Fazit: ich bin diverse Male schwimmen gewesen,also nicht nur liegen und lesen,sondern schwimmen!Es hat Spaß gemacht,meine Beine danken es mir.
Keine einzige Masche gestrickt,nichts vorzuzeigen...die Gedanken waren da,aber der Geist...

Bin gespannt was die neue Woche bringt.

Dienstag, 18. August 2009

Niederrheinspinntreffen,am 19.8.09

Wir treffen uns wie üblich:

Gaststätte Alt Holten
Wasserstr.32
46147 Oberhausen/Holten

Aber bei tollstem Sommerwetter im Biergarten,drückt uns die Daumen

Montag, 17. August 2009

Nachlese

vom Sonntag,der zum bootsocking ausgerufen wurde.Tja,was soll ich sagen?
Ehrlich,es gab so viel zu gucken und ewig bei so vielen Brücken die Köpfe einzuziehen,
dass wir glatt vergessen haben die Nadeln zum glühen zu bringen.
SANY0180

Geschehen in und um Nordhorn und dem Vechtasee.

SANY0179

Die Häuser dort haben alle nen Zugang vom Wasser her,sind aber trotzdem so verborgen im Grün,schön.

SANY0191

Um unser Manko wieder gut zu machen habe wir dann aber fleißigst die Spinnräder laufen lassen in Kerstin´s Idylle und verbrachten dort den Rest des Tages.

noh09
Übrigens wurde ich dann auch noch davon überzeugt,was ich ja selbst schon ahnte...
Ich würde diese hellgraue Kante am Ishbel gar nicht wollen...
frau wolle mir aber die Hand halten und ich möge doch endlich dem Herrn Ribbel die verdiente Tasse Kaffee nebst leckersten Pflaumenkuchen anbieten.
So geschehn.
Er haute sich den Bauch voll und ich steh nun wieder ohne Kante dafür mit Farbvorschlägen welche Farbe treffender wäre,da.

Nun,dann also auf´s Neue.

Samstag, 15. August 2009

zugsocking ist out....

wir machen bootsocking.
Jaa,einige der Wupperspinner besuchen morgen Kerstin in Nordhorn.
Bin gespannt und auf jeden Fall lange weg,also wartet nicht auf irgendwelche
Blogeinträge von mir,es bleibt morgen ruhig.
Wobei,ich hatte 14 Tage Urlaub,die nun auch um sind und so viel wie ich in der Zeit hier gebloggt habe...ich denke,bald kann ich euch sowieso nichts neues mehr erzählen.

Jetzt wird es spannend...

aber nur für "the Queen".
Dank Ulrike´s Tipp im örtlichen Bastelladen nach Stahlstäben zu sehn,hab ich jetzt für kleines Geld 7 Stück gekauft und mußte auch gleich testen.
Da ich ja schon den Anfang des Queen Ann Scarf gespannt hatte
( mit 1000 Nadeln,wir erinnern uns), habe ich nun den ganzen Dekoschalschnickeldi auf die Stäbe gezogen und noch flott die übrigen Luftmaschenbögen festgesteckt.
Ein Kinderspiel.
SANY0169

SANY0170
Quelle: Queen Ann Scarf

Ich glaub,ich brauch noch einen in blau ;-))

Freitag, 14. August 2009

Ishbel wächst

auf mittlerweile 413 Maschen an.
Die Spannweite mal knapp aufgesteckt liegt bei 1,70m,Achse 70cm.
Ich denke,ich werde nun nach dem nächsten Chart A mit C,D und E fertig stricken.
Das dürfte genügen um die angestrebte Größe dann zu erreichen.

Zwischenstandsbild gefällig?

SANY0166
Quelle:Ishbel

Donnerstag, 13. August 2009

Motif Bolero wird langsam...anders als vorher...

Kante komplett geribbelt..nun mit festen Maschen und Pikee´s am Hals umhäkelt,
gefällt mir.Vorne unteres Drittel geschlossen!
Armausschnitt etwas mehr geschlossen,bekommt die selbe Kante.
Kante um den Leib werde ich mit Stäbchen und Pikee´s ummanteln,
so der Plan.

Durch diese kleinen Änderungen ist er nicht mehr so schlaksig.

Schräge Töne,

oder die Frage:
Singt ihr auch vor´m Spiegel?

Mittwoch, 12. August 2009

Queen Ann Scarf,to go

1,70m lang und universell tragbar,finde ich.

Einmal um den Hals,wobei man da genau sieht welche Seite der Anfang war,den ich schon mal probeweise gesteckt hatte.Das muss ich nun mit dem Rest vom Schal nachholen.
Gefällt mir einfach besser.

SANY0156

genauso aber noch gebunden

SANY0160

doppelt genommen

SANY0163

als Haarband,hatte keinen schwarzen Balken da für die Augen ;-))

SANY0164

als Gürtel

SANY0162
Quelle für alle Bilder:
Queen Ann Scarf,engl. (ravelry) oder directlink
Queen Ann Scarf,dtsch.

Wolle: Fabiani Micro-Plus colori, 100% Polyacryl, 170m/50gr.
Verbrauch: genau ein Knäuel
Nadel: 3 mm

"the Queen" is done

Heute hat es nur geregnet im Umfeld.Da kann man ruhigem Gewissens dem wolligen Hobby frönen.
Diesmal war der Krummhaken an der Reihe und ein unfertiges Teil durfte den Status wechseln.

Dienstag, 11. August 2009

Streifen,streifig,gestreift

sieht die/der Ishbel bisher aus.Bild von Montag:

SANY0150
Quelle:Ishbel

Einige Reihen danach war die Wolle zu Ende und ich hab mit uni hellgrauer Wolle weitergestrickt.Mal sehn,wie breit das Lochmuster nun wird.
Einmal a,b,a hab ich schon..und gute 380 Maschen auch....

Montag, 10. August 2009

Mir ist ein Herz zugeflogen




und zwar von hier.
Danke Sandra,wink.

Ich soll nun fünf Dinge über mich erzählen die ich mag.
Okay,dann mal los.

1.Ich liebe es mit den Händen arbeiten.
Mein Beruf ist so ausgerichtet,dass ich kreativ in zwar begrenztem Maß sein kann,aber immerhin.Bei den Hobbys sind geschickte Hände auch eher förderlich.

2.Ich bin ein Gewohnheitsmensch,mag Veränderungen eher nicht,Überraschungen gar nicht.Ich weiß gerne,was auf mich zukommt.Zufälle...nun gut,die nehm ich wie sie kommen.

3.Ich mag es mit Menschen zusammen zu treffen,bin kein scheues Reh.Wie manche aus persönlicher Erfahrung wissen,bin ich auch nicht auf den Mund gefallen.

4.Ich lache gerne.

5.Ich mag Kreuzworträtsel,Puzzle,Mahjongg (neuerdings auch online).

Und nun der etwas schwierigere Teil,ihn weitergeben an 10 Blogs.
Ich entscheide mich ganz spontan dafür,dass ihn sich jeder sebst mitnehmen kann.
Ich mag viel mehr als nur 10 Blogs gut leiden.

Spiegelbilder...

wie immer kein Fotograf da.Würde die Sache auch nicht besser machen.
Frau Elli ist mal wieder unzufrieden.Warum,zeig ich euch.

SANY0144
Quelle:Motif Bolero

Seht ihr,dass die umhäkelte Kante sich wellt?
Wird durch den durchgezogenen I-Cord zum binden noch verstärkt.
Und hier ein Bild ohne:

SANY0146
Quelle:Motif Bolero

Ich hab viel zu viele Maschen in der Umhäkelung drin (obwohl nur 5 statt 7 Stäbchen pro Bogen) und auf die Piko´s verzichtet,aber grad die machen den Reiz des Teils aus.
Also das muss einfach geribbelt und neu,basta!

Nebenbei gesagt...es ist mir auch ein paar cm zu gross,da würde es sich schon an die richtigen Stellen ziehen ;)
Ich bin froh,dass ich die Armausschnitte noch nicht gemacht habe.Weniger zu ribbeln.
Herr Graf Ribbel bitte zum Kaffee.

Bevor das passiert stricke ich jetzt erst die Ishbel fertig.Immer schön eins nach dem anderen.

Sonntag, 9. August 2009

Ishbel wächst

Zur Zeit 297 Maschen...ich glaub,ich druck jetzt mal endlich die Charts aus,
um zu sehn wo ich hin muss.
Immer noch 30gr.Wolle vom Knäuel,Mittelachse bei 48cm Höhe.

Stricktreffen in Kaarst und Ishbel

war gestern und ich durfte dabei sein.
Vielen Dank für die nette Aufnahme in der Runde,Bilder bei Claudia.

Gestrickt habe ich an Ishbel.Denn bei der Schwatzerei geht natürlich nur was gaanz einfaches zu stricken und selbst da mußte ich einmal die Nadeln rausziehen und einige Reihen ribbeln,pffft.Egal,das war gestern.

SANY0140
Quelle: Ishbel (etwas unscharf,aber die Farben stimmen)

Trotzdem ist die 200 Maschenmarke auf der Nadel schon geknackt.Ich habe entschieden,dass mein Ishbel 2m Spannweite bekommen soll.Dazu verstricke ich die Meilenweit komplett und werde die Lacekante einfarbig machen.Wahrscheinlich in freundlichen hellgrau oder weiß.
So die Idee...

Samstag, 8. August 2009

Mal in eigener Sache

Ich freue mich über eure Anteilnahme/Kommentaren zu meinen Beiträgen.
Vielleicht achtet ihr mal drauf,dass eine Emailaddy angezeigt wird,denn so kann ich euch viel einfacher antworten.Bei manchen ist das ja der Fall ;-)

Ansonsten,dass Häkelbolerodingsens will einfach nicht trocknen,eben Baumwolle,
dauert also noch mit Bildern.

Nachtrag:

die Meilenweit wird ein Ishbel werden.Ich bin ein Herdentier,mähhhh

Freitag, 7. August 2009

Einen hab ich mitgenommen,

nämlich diesen wunderschönen Bobbel

SANY0134
Quelle: Lana Grossa Meilenweit

Kürzlich in nem Blog gesehn....den Monitor angesabbert....gefragt ob´s vor Ort gekauft wurde....wäre nämlich für mich in Reichweite gewesen....nein,gekauft in meinem Heimatort...tja,heute konnte ich die Schulbücher für´s Tochterkind abholen.
Ich wurde also genötigt in die Stadt zu fahren und aus Spritspargründen bin ich dann spontan zu diesem klitzekleinen Urlaubswetter aufpeppenden Geschenk for my self bereit gewesen.Das nenne ich absolute Körperbeherrschung,denn der Bobbel hatte wirklich sehr viele Geschwister um sich rum.

Motif Bolero im Nadelwald...

jaja,ich seh vor lauter Nadeln die Wolle nicht mehr.
Auch er ist fertig,feucht und etwas in Form gesteckt.

Motif Bolero
Ob mir mein gehäkelter Rand gefällt - na,das entscheidet sich nach der 1.Anprobe.
Einen I-Cord zum binden hab ich auch schon gestrickt.


Motif Bolero,I-Cord
Quelle zum Strickstück :Motif Bolero

Jetzt heißt es warten,warten...

Die Queen im Nadelwald..

nein,noch lange nicht fertig.Um ehrlich zu sein,sind es zur Zeit nur 55cm Länge.
Aber ich wollte sehn,wie sich das Muster verändert,wenn´s gespannt ist.
Und das tut es auf wunderbare Weise.
Wie hier zu sehn,sind die Doppelstäbchen mal auf der Vorder mal auf der Rückseite gehäkelt und die Optik ist sehr verschieden.

SANY0128

Aber wenn´s dann gespannt war verliert sich das und sieht so aus:
SANY0130

Und mein heutiger Favorit bei den tausendfünfzig Versuchsschnappschüssen:
SANY0132
Quelle aller Bilder: Queen Ann Scarf


Übrigens bin ich ja sehr gespannt,in wie weit ich mit dem Schal ravelry beeinflussen kann.
Der Queen Ann Scarf steht zur Zeit bei: 641 projects, in 929 queues
Ich schau da mal in einer Woche ncohmal drauf...

Donnerstag, 6. August 2009

Der Motif Bolero

macht Fortschritte.Alle Patches gehäkelt und verbunden sind sie auch schon.
Seitennähte geschlossen.Nun geht es an die Kanten,die auch noch umhäkelt sein wollen.

Queen Ann Scarf

original pattern by ravelry
and here the directlink:1craftyboy
Ich habe die Erlaubnis bekommen ihn zu übersetzen und der Öffentlichkeit bekannt zu geben.Vielen Dank dafür.

6Lm zu einen Ring schließen
1.)
3Lm;13 Dstb in den Ring arb.; nicht zum Ring schließen
1Lm;drehen;arb. je 1 feste M. in die nächsten 2 Dstb
*4Lm;arb. je 1 feste M. in die nächsten 2 Dstb* wiederholen 5 mal = 6 Loops; 6Lm; drehen

2.)
Kettmasche in den 1. freien 4Lm Loop; 3Lm; drehen
13 Dstb in nächsten 6LM Loop
Kettmasche in 1. feste Masche vom 1.Motiv;1Lm; drehen
je 1 feste Masche in die nächsten 2 Dstb.
*4Lm;feste Masche in nächste 2 Dstb* wiederholen 5 mal = 6 Loops; 6Lm; drehen

3.)
Kettmasche in 1.freie 4Lm Loop ins angrenzende Motiv; 1Lm, drehen
1 feste Masche in die nächsten 2 Dstb.
*4Lm, je 1 feste Masche in die nächste 2 Dstb* wiederholen 5 mal= 6 Loops
Kettmasche in nächste 4Lm Loop ins angrenzende Motiv; 6Lm; drehen

wiederholen von Nr.2 bis Länge erreicht ist

Lm = Luftmasche
Dstb.= Doppelstäbchen
Loop= Luftmaschenbogen

Und nochmal in eigenen Worten zum besseren Verständnis:
Einen Ring arb mit Doppelstäbchen (=1.Reihe) Motiv an Motiv anketten am Ende der 1.Reihe
darauf die Luftmaschenbögen ( = 2.Reihe)
Dort den neuen Ring anhäkeln und gleich nach dem nächsten wenden die Doppelstäbchen häkeln(= wieder die 1.Reihe)
Reihe 1+2 stets wiederholen
Die Motive werden durchs häkeln versetzt gehäkelt,also abwechselnd rechte und linke Seite.

Ich hoffe,das ist so verständlich.Viel Spaß beim häkeln.

Und natürlich passiert das nicht ohne Hintergrund,denn ich wollte ihn schon lange häkeln,
stolperte aber immer wieder darüber,wie die Motive zusammengesetzt werden.
Und hier meine Bilder dazu bei ravelry.

Mittwoch, 5. August 2009

7 von 8

Motiven sind fertig.
Das 6. hätte ich verfluchen können,da war der Wurm drin und ich hab dreimal geribbelt,grrr.
Also dann morgen noch Nr.8 und dann geht´s an die Zusammensetzung der beiden Bahnen,Ausarbeitung,Umrandung,Anpassung,Zwischenanprobe,was auch immer ;-)

SANY0118
Quelle: Motif Bolero
(Farbe trotz Nachtmodus gut getroffen,freu)

To be continue..

Montag, 3. August 2009

Frau Elli häkelt weiter am Bolero

Und ein Zwischenstandbild,quasi Halbzeit:

SANY1471
Quelle:Motif Bolero
(verfälschte Farben,Nachtmodus im Hause eingeschaltet,sorry)

Ich werde nur zwei dieser Streifen brauchen,will heißen acht Patches.
Das ist dann jeweils ein halbes Vorder-u. Rückenteil ^^

Vielen Dank an Sabine,du weißt schon wofür,knuddel.
Sieht gut aus,oder?

Immer noch grün,aber jetzt trocken

kommen die Abschlussbilder für euch.
MyLady mußte herhalten,mein Kopf ist noch weniger vorzeigbar heute..

SANY1463

SANY1462

SANY1461

SANY1460
Quelle für alle Bilder: Lace Fichu
Maße: 94 cm hoch,80 cm breit
Gewicht:107 gr.
Wolle:Jojoland Melody,Farbe Y23
Nadel: Addylace 4,0mm


Ich bedanke mich für die bisher eingegangenen wohlwollenden Kommentare zu diesem Tuch und freue mich,dass es euch auch gefällt.Muss ja nicht unbedingt so sein,es kommt schon etwas giftig grün rüber,oder?Aber die gelblichen und auch aprikotfarbenen Stellen in der Melody entschädigen wieder dafür.

Sonntag, 2. August 2009

Fichu,noch nass, im Nadelwald...

Fichu,fertig
Quelle:Lace Fichu

und die Kante:

Fichu,Detail
Quelle:Lace Fichu

Die Bilder sind zu dunkel,was zum einen am bescheidenen Wetter liegt,zum anderen ist die Wolle ja pitschnass....jaa,ich bin immer so ungeduldig mit den Bildern.

Fichu

badet noch...morgen gibt es dann Finishpictures.

Elli braucht/kann...

ist so´n neues kleines Spielchen dass durch die Blogs geistert.
Einfach bei Google deinen Vornamen eingeben und das Wort "braucht" und
die schönsten Treffer aufschreiben und kommentieren.
Wobei ich braucht nicht spektakulär genug fand und das Wort "kann" genommen habe ;)

1.Elli kann nur besser werden
Achja?Steigerung möglich? Wir werden sehn..

2.Elli kann Treppen laufen
jaa,dass hab ich vor langer Zeit mal lernen dürfen.
Ist wie radfahren,verlernt man nie

3.Aber Elli kann ihr Publikum auch gut anheizen
Ich nenne sie eigentlich Kunden,nicht Publikum

4.Selbst Elli kann Bohlen nicht retten
Nö,mag sie auch nicht wirklich

5.Die meisten meinen Elli kann man nicht heiraten
einer hat´s aber geschafft,vor knapp 20 Jahren

6.Elli kann den Job kriegen, weil sie das Geld mehr braucht
ich hab nen Job,der reicht für meine Wollsucht

7.Ich gebe der Elli meine Tropfen und Elli gibt mir ihre Tropfen
Häää?! Ehrlich,ich nehme nichts gegen meine Wollsucht

8.Elli kann man schon fast als Traumstute bezeichnen
ich werte das mal als Kompliment

9.Elli kann sich einrollen, schlängeln, ganz lang machen oder selbst in den Schwanz beißen
wer sagt das?!

10.Denn Elli kann nun laufen ohne umzufallen, ist munter und lebhaft
na geht doch,alles wieder im Lot

Mehr dazu bei:
Annabel
Minibaum
GabyCreativ
Stricklieschen

Danke euch für den Spaß.

Samstag, 1. August 2009

Die Wolle ist schon da!

So flott,dass hätte ich nie gedacht.
Morgen werde ich dann mal die restlichen Zacken am Fichu stricken,freu.

Nochmal vielen Dank an Monika.