Sonntag, 29. November 2009

Fortschritt

SANY0306
eigenes Bild,Muster Glows

Das Muster geht leider in der Wolle unter....

Donnerstag, 26. November 2009

Nachtrag zum russ.Brot

bzw. dem Möhrenkartoffelchaos mit Friko´s.
Ich kaufe seltenst diese Buchstaben obwohl ich sie lecker finde.
Ich habe noch nie damit gespielt,ehrlich.
Meine Kinder meinten jeder für sich alleine (sie kommen im Stundenabstand nach hause:
Mußt du viel Langeweile gehabt haben...
Tja,nur beim Essen kochen,davor nicht.

Wochenendeinkauf,wegräumen,waschen,aufhängen,spülen lassen,aufräumen allgemein,kochen - Hausarbeit eben.Okay,Zeit für den PC hab ich natürlich auch reichlich abgezweigt,aber dafür war mein freier Tag heute,also arbeitsfrei
(ist ja ein Widerspruch in sich).

Aber zurück zum Essen.Mir wurde zugetragen,dass Mettenden viel besser dazu gehören und ja,die sind bei mir für gewöhnlich auch da drin.Vergessen,standen nicht auf dem Einkaufszettel.Improvisiert mit den fertig gekauften Minifrikadellchen,die ich eigentlich für zum zwischendurch naschen mitgebracht hatte.So kalt auf die Hand,nur in Senf gestubst.
Wenn man mal wieder nicht weiß,wer wann am Wochenende nach hause kommt und um Essen bettelt.Also die Dinger flott in die Mikro,die Möhren hatten Geschmack durch ausgelassenen Speck und Brühwürfel bekommen.Auch gut.
Die Friko´s wurden natürlich bemängelt,weil nicht selbstgemacht...logo.
Eine Stunde nachdem das letzte Essen durch die Küche ging,waren die Dinger natürlich wieder kalt und Kind 1 meinte zu mir,kauend ins Wohnzimmer kommend:
Mama,die schmecken auch kalt,nur mit Senf drauf.
Haa!!Wenn das nicht eindeutig ein Ableger von mir ist..

Kann mir jemand ein R geben?!

SANY0295

nicht ein einziges in der Tüte,auch nicht genügend E´s...mein GöGa heißt nämlich nicht GUTEN,obwohl er viele gute Seiten hat...bin gespannt was die "Kinder" (18/16) gleich sagen wenn sie aus der Schule kommen.
GöGa hat schon mal milde gegrinst.Der weiß ja,dass Frau spinnt und am Rad dreht.

Und das Möhren-Kartoffel-durcheinander mit Frikadellen und Senf ist schließlich bei mindestens zweien von vier keine Leibspeise.Vielleicht geht man heute darüber weg und ißt es ohne murren...

Wer mag nicht gern ein Päckchen bekommen?


Und zwar das WeihnachtsMarmeladenKeksundÜberraschungsGewinnSpiel Päckchen
Wie es geht,wenn´s gut geht,könnt ihr hier nachlesen.

Nach Wattwürmern,ner Meise auch noch ein

Ohrwurm.Grad bei Wollspinne gehört.. 1..2..

Mittwoch, 25. November 2009

Ich hab ne Meise

und sie blüht...
SANY0290

und sie rüscht...
SANY0293
Das ist dann endlich mein Neuanfang der Glows.
Bei den schlechten Wetterverhältnissen und dementsprechend nicht vorhandenen Tageslicht läßt sich die Farbe Poison No.5 kaum stricken und kann es übernächsten Winter werden,
bis ich ein Paar zum ausführen habe.
Der Weg ist das Ziel.Ich bin jung,ich hab Zeit...und nen Tennisarm,
dabei spiele ich überhaupt nicht,tz.

Wattwürmer

verstricken,auch dazu gibt es ein Video.

Und noch einer...

diesmal auch gehäkelt.Mal abgesehn von der Farbe ist das ne tolle Idee.
Wer braucht da grossartig irgendwelche Anleitungen?

Nach der Arbeit geh ich weiter auf dem Blog stöbern.Ich brauch input.

Bolero

gefunden mit toller bebilderter Dokumentation dabei.
Ich mag ja so Strickideen,wo wenig zusammengenäht werden muss.
Wobei ihr auf den Bildern seht,dass der Rücken an den Rand genäht wird -
ich würde beide Teile während des weiterstrickens gleich zusammenstricken.

Montag, 23. November 2009

Socken für Bolivien


Unsere Wirtin Rosi beim Niederrhein Spinntreffen hat uns um Socken für ein Kinderdorf in Bolivien gebeten .... nach Weihnachten! Und um möglichst viele in unterschiedlichen Größen zusammen zu bekommen, macht Greeny eine Verlosung.
Schaut doch mal hier vorbei.




Sonntag, 22. November 2009

Autumn wächst weiter

Ach ja,es heißt für mich so,weil die Farben an Herbstlaub erinnern.
Das Muster ist natürlich der Ulmus.
Bild durch den Blitz leider zu hell,dafür erkennt man so die Farbverteilung sehr gut.

SANY0279
eigenes Bild

Damit hab ich auch schon das Ende der 100er Nadel erreicht und es gibt wohl kein weiteres Zwischenstandsbild für euch.Warum auch? Der Mittelteil sieht ja überall gleich aus.
Erst die Randblätter bringen wieder Abwechslung rein.

Samstag, 21. November 2009

"Knittingtime"

oder auch Albernheit,oder auch:
Frau Elli trägt keine Uhr nie nicht und weiß bei Treffen nie wie spät es ist
und ob die Strickzeit abläuft/um ist.
Damit ist nun Schluß!
Das Teil hängt an der Tasche (bei Bedarf auch woanders).

SANY0276

SANY0277

SANY0278
gehäkelt nach eigener Idee

Freitag, 20. November 2009

Neues Tuch angestrickt

Diesmal in für mich untypischen Farben,nämlich Brauntöne,aber mit viel Farbtupfern drin.
So unterschiedlich die bunten Knäuele sind,so gut passen sie in der Wolle wieder zusammen.
Keine Ahnung was ich da verstricke,sie liegen bestimmt schon drei Jahre im Wollschrank und kamen mal über ne Auktion zu mir.Damals schon ohne Banderole,eigentlich waren es drei...wo der letzte abgeblieben ist...aber ich glaube,den hätte ich auch nicht mehr mitverstricken können,der viel aus der Toleranz völlig heraus.Bzw. dann wären die Fäden an der Seite über zehn Reihen bis die nächste Farbe rankommt,das sieht am Rand nicht mehr schön aus.
Ist jetzt schon nicht toll.
SANY0272
Ulmus

Montag, 16. November 2009

Little blue ist trocken

und die Kante hat gehalten,freu.
Ich wurde inzwischen gefragt was denn ne Fallmaschenreihe wäre.
Nun,nichts aufregendes,es ist diese luftige Reihe an der Kante.
Einfach nur einen Umschlag plus eine rechte Masche in der Hinreihe stricken,
den Umschlag in der Rückreihe fallen lassen (aaah) und die übriggebliebene
Masche links stricken.Fertig.

SANY0257
eigenes Bild und Idee

Die Farbe gefällt mir im trockenen Zustand viel besser und das Tuch ist total
kuschlig weich.

MyLady mußte zur Anprobe,denn mich selbst knipsen,ihr wißt schon...
SANY0255
eigenes Bild und Idee

und ein letztes Bild
SANY0259
eigenes Bild und Idee

Sonntag, 15. November 2009

Little Blue

ist heute von den Nadeln gesprungen.
Vom Möbius letzthin flott verdrängt ging es gestern beim Spinntreffen bei Euredike und heute bei dem regnerischen Wetter an die letzten paar Gramm Wolle.
Ich habe mal einge Muster gemixt (Strickmusterbücher sind ja reichlich vorhanden)...
die Kante hat ne Fallmaschenreihe abbekommen.Bin gespannt ob die sich nach dem trocknen noch als schön herausstellt,oder ob sich das ganze dann nach innen wellt.
Abwarten.
Vorab mal ein paar feuchte Spannbilder:

SANY0252
Quelle:eigenes Bild,eigene Idee

SANY0254

Quelle:eigenes Bild,eigene Idee
hellblau: Ribbelwolle
dunkelblau: Drops Alpaca
Nadel:4,0 Addi Lace
Größe:ca.1,80m/0,60m

Mittwoch, 11. November 2009

Ein Award hat zu mir gefunden,freu

Danke liebe Elli (jaaa,uns gibt es zweimal u. mit fast gleichem Blogtitel,grins)
für diesen Award:



Der Award ist mit folgenden Regeln verbunden:
1. Bedanke Dich bei der Person, die ihn Dir verliehen hat
2. Kopiere das Logo und platziere es in Deinem Blog
3. Verlinke die Person, von der Du ihn bekommen hast
4. Nenne 7 Dinge über Dich, die anderen noch nicht bekannt sind
5. Nominiere 7 "kreative Blogger"
6. Verlinke diese Blogger bei Dir
7. Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar

... und nun 7 Dinge über mich, die anderen noch nicht bekannt sind.... das wird schwer..

1. okay,das dürfte keine im Bloggerland wissen - ich hab grüne Augen
2. aber keinen grünen Daumen
3. dafür schaffen es aber immergrüne Pflanzen bei mir zu überleben
4. ich besitze auch grüne Wolle,ja da staunt ihr,oder?
5. wir hatten noch nie ein grünes Auto
6. ich wohne nicht im Grünen
7. ich mag Grünkohl mit Mettwürstchen und Senf

War das so richtig? Kicher.

So und nun zu Punkt 5-7
Da dieser schöne Award schon mehrmals durchs Bloggerland unterwegs war
behalte ich es mir vor,ihn weiter zu geben.Dafür dürfen sich 7 Blogger aus meiner
verlinkten Leseliste geehrt fühlen und ihn sich selbst nehmen.
Hinterlaßt nen Kommentar,dass ihr ihn hegen und pflegen werdet ;-)
Mädels greift zu,ihr seid alle würdig ihn zu empfangen.

Meistens richtig geraten oder gewußt

habt ihr zu dem blauem Dingsi.
Ich würde doch nie ne Bank überfallen!
Es ist tatsächlich ein Hundepulli für einen Winzzwergchihuahua,
den ich aber noch nie gesehn habe.
Rein nach Bildern aus dem Internet plus Erinnerungen meiner Schwester
wurde die Größe ermittelt und dann von mir gestrickt.Sollte das Teil zu groß sein-
okay,dann mal kräftig füttern bis er reinwächst.Zu klein - Pech gehabt... einen zweiten
stricke ich nie und nimmer.

Übrigens habe ich um ein Bild mit Hund gebeten.Bin gespannt ob ich das irgendwann nachreichen kann.

Ich weiß schon warum ich ein Chamäleon habe...

andere Sicht auf das Ding

und nun nicht mehr so entfremdet...

SANY0228
eigene Idee und Gestricksel

Dienstag, 10. November 2009

Was ist das?

SANY0225

eigene Idee und Strickkunst
Als Modell mußte mein Nackenschaf herhalten.

SANY0226

Nein,es ist nicht das,wonach es sooo offensichtlich aussieht...

Finish

SANY0219
Quelle:Wave of Color

SANY0222
Quelle:Wave of Color

Das Zierdeckchen...

oder auch das andere Gesicht:

SANY0214
Quelle:Möbius,Wave of Color

Okay,ich hab auch ein Bild gemacht bevor er baden ging...

SANY0213
Quelle:Möbius,Wave of Color

Montag, 9. November 2009

Möbius, Wave of Color

Ein Muster zieht wieder mal durch die Blogs und man denkt einfach:
Okay,da mach ich mit.
Zumal ich auch in der Gruppe gemeldet bin,wie praktisch.Also ausnahmsweise
pünktlich die Nadeln nebst Wolle gezückt und mitgestrickt.Die Anleitung gab´s in nur zwei Schritten,sodass es keine allzu langwierige Geduldsprobe wurde.Ich mag die Pausen beim stricken nicht...anfangen und durchziehen oder ribbeln.

Der Möbius ist jedenfalls die Mühe wert gewesen und er gefällt mir jetzt schon im ungespannten Zustand sehr gut.Bei anderen hab ich gesehn,dass er noch zum Schwan wird.
Also bald gibt es Bilder,noch badet er und die Federn sind nass.

Mittwoch, 4. November 2009

Das Gruseltauschpaket

war auch am Montag hier und ist gleich Dienstag weitergewandert.
Ich hab mich so erschrocken wie der Bote es mir übergab - ich erwartete nix - wohl doch,
aber ich dachte,es würde noch 2-3 Wochen dauern bis ich an der Reihe bin.
Nach dem öffnen des Paketes gruselte es mich tatsächlich erstmal.So viele Knäuele
die ich nieeee schön finden werde/würde.Aber darunter versteckten sich dann doch noch (für meine Augen) ein paar Schönlinge.
Die linke Reihe hab ich rausgenommen und die rechte Reihe hineingetan.
SANY0203
eigenes Bild

Und diese hier wohnen auch noch alle im Tauschpaket.
SANY0204
eigenes Bild

Nun ist es schon wieder unterwegs und ich hoffe,die nächste Empfängerin hat auch ihre Freude an den Bobbels.


Und ja,ich hab die Tofutsie drin gelassen...Gudrun es war die ganz links in der Mitte ;-)

Glows,1.Versuch

Bevor ich ribbel,jaaa muss sein,mein Ärmchen/Handgelenk gleicht eher dem eines Kindes und ist zu dünn.
Ich fange dann nochmal an mit weniger Maschen.
Zuvor aber trotzdem ein schnelles Bild auf meine Glows:
SANY0206
Quelle:Anleitung Glows,Laris Design


SANY0207
Quelle:Anleitung Glows,Laris Design

Für den nächsten Versuch werde ich auch ne andere Wolle nehmen..es sieht doch sehr löchrig aus,obwohl ich mit 2,0 mm stricke.

Montag, 2. November 2009

Schreibfaul

würde ich mich zur Zeit nennen.
Ein einfaches Tuch hab ich angefangen...
In wahnsinnig vielen Anleitungen gestöbert,ravelry rauf und runter.
Ein Stricktreffen besucht wo auch Laris die Designerin vieler tollster,megaschöner
Handschuhe dabei war.Wir durften sie nach herzenslust anprobieren,schwärm.
Leider hatte sie immer nur einen pro Modell dabei.Wahrscheinlich aus Selbstschutz.
Nicht das sich noch ein Paar verläuft..
Ihr könnt sie natürlich auch bei ravelry ansehn,
die Meisi,Glows,Eve,Bobbie,usw.

Ich versuch mich nun an meinen ersten Fingerhandschuhversuch...bis bald.