Donnerstag, 31. Dezember 2009

Letzter Blogeintrag für dieses Jahr

Zu erzählen gibt es eigentlich nicht viel.Einen Jahresrückblick mit umfassender Statistik was und wieviel ich verstrickt habe,den werdet ihr hier vergebens suchen.Ich weiß auch so,dass das Verhältnis zwischen Wollkauf und Stashabbau wenig bis gar nicht ausgeglichen sein kann..oder warum funktioniert der Magnettürschnapper am Wollschrank schon seit längerem nicht mehr? Steht die Tür auf,stöhn...

Apropro Neuzugänge..die Post brachte heute ein Buch vorbei,dass ich schon im November irgendwann als Schnäppchen gefunden und bestellt hatte.
Nämlich dieses hier:

SANY0374
Wer Zopfmusterpullis mag ist damit gut bedient, finde ich.

Mein Ulmus in Herbsttönen,genannt Autumn,befindet sich immer mehr in der Zielgraden,denn die schöne Blattkante ist zur Hälfte geschafft.Auch die 500 Maschen auf der Nadel.Jaaa,er sollte größer sein/werden,wie die meisten bisher gesehenden Modelle.
Also muss ich wohl noch durchhalten.
Am Wochenende wird es wohl letzte Bilder geben können.

Letzte Worte:
Jetzt bleibt nur noch euch allen da draussen einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.
Und da man anderen nur wünschen soll,was man selbst gerne hätte,leg ich noch Gesundheit und Glück drauf.An Geld kommen wir wohl alle nicht mehr...
Bleibt mir gewogen,wir sehen/lesen uns drüben,im Jahr 2010

Sonntag, 27. Dezember 2009

Autumn wächst weiter


Strick ja schon ewig dran rum und es wird und wird nicht größer,bilde ich mir ein..obwohl die 400 Maschengrenze liegt jetzt hinter mir

SANY0361
Quelle: Ulmus

Gestern mal flüchtig angeheftet,hatte es ne Spannweite von 145cm,Achse ca. 70cm
SANY0358
Quelle: Ulmus

Da seht ihr wieviel ich immer noch verstricken muss,bevor die Kante kommt
SANY0359
Quelle: Ulmus

Woll/Tee/Buch und Schaf-lastig

sind dieses Jahr meine Weihnachtsgeschenke.
Wobei ich "nur" für die Bücher verantwortlich bin,die anderen Dinge fanden allein ihren Weg zu mir.Meine Familie stürmte die Wollfabrik Huppertz in Mönchengladbach und enterte dort nen schönen Wollgutschein.
SANY0372
eigenes Bild

Nebenbei gefiel ihnen die Regia Hand-dye in grünblau so gut,dass sie auch mitkam.Auf ihren Streifzügen kamen sie wohl auch noch an nem Perlsacktierstand auf einem Weihn.markt vorbei,denn von dort stammt das Unschuldslamm.Das steht da tatsächlich drauf!Damit es nicht friert wurde es in die Regia eingewickelt,bis zur Unkenntlichkeit des Schafs versteht sich.GsD nur in die ersten 100m...ich wickelte trotzdem am Heilig Abend ne Ewigkeit.

Das linke Schafi bekam ich gestern von meiner Mutter geschenkt.Sie meinte beim überreichen,sie hätte den Inhalt soooo perfekt eingewickelt,ich könne nie und nimmer erraten,was da drin ist.Oka,es fühlte sich an wie ein Handtuch...aber bei solchen Hinweisen kann man natürlich nur auf mein Hobby tippen und Schaf sagen!
Meine Mutter war fassungslos dass das so einfach für mich war ;-))

Meine Schwester sorgte für Teenachschub incl. Teesortierkasten.
Mein Wichtelgeschenk der Wupperspinner beinhaltete auch Tee.
Wenn ich damit nicht über den Winter komme...
SANY0373
eigenes Bild

Und hier ein vollständiges Bild des Wichtelpäckchens,danke nochmal an Corinna,ich hab mich sehr darüber gefreut.
SANY0039
eigenes Bild

Da ist ein wunderschöner Möbius dabei,der sich leider farblich nicht fotografieren lassen möchte.Aber so in etwa stimmen die Farben.
SANY0369
eigenes Bild

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Oh Tannenbaum,oh Tannenbaum..

du bist mein Alp und doch ein Traum..

SANY0351

Alle Jahre wieder geben wir uns dem schmücken hin und dann enttäuscht
das Ergebnis auf dem Bild.Aber auch nur da.
Schließlich ist das Teil größer als 1,20m (jaaa,die Vorgänger waren Bonsais)
und schön gewachsen auch (nicht dieses regenschirmartige Krückchen).
Dafür paßt er auch nirgends so wirklich hin in unserem Wohnbereich.
Dieses mal teste ich,ob Chamäleons neugierig genug sind um den Weihnachtsbaum zu erklimmen.Er steht vor Joschi´s Terrarium.
Das grüne Samttierchen bewohnt es ja eh nicht,
sondern sitzt lieber im Panorama des Fensters.
Üblicherweise unter der Lampe.
Also wer hinsieht kann Joschi erkennen.
SANY0355
Na gesehn?

Mit diesen Bildern wünsche ich allen meinen Lesern ruhige,entspannende Weihnachtstage.
Danke,dass ihr so regelmäßig bei mir vorbeiseht/gesehen habt und auch hin und wieder nen Kommentar hinterlaßt.

Sonntag, 20. Dezember 2009

La Parisenne Beret

da wo´s hingehört auf dem Kopf,nur nicht auf den meinen.
Nu sagt mal,
mir stehn doch nicht wirklich Mützen??

Aber:Es gibt trotzdem Demobilder,bin ja vor nix fies.
Die Wolle ist dunkellilamelliert wie der Neckwarmer von kürzlich.

SANY0341
ravelrylink:La Parisenne Beret
direktlink:La Parisenne Beret

SANY0348
ravelrylink:La Parisenne Beret
direktlink:La Parisenne Beret

SANY0346
ravelrylink:La Parisenne Beret
direktlink:La Parisenne Beret

Ungeschminkt mit Winterblässe und Sonntagsunlust im Gesicht,also übt Nachsicht mit mir.
Außerdem sind Selbstporträts sowieso selten schön...

Samstag, 19. Dezember 2009

Und noch einer...

die Rede ist von nem schönen Weihnachtsmarkt.
Wir waren heute zu fünft auf Schloss Grünewald bei knackigen 15 Grad minus.
Frau Masch-iges hat nen kleinen Bericht geschrieben inklusive Bilder.
Also,wer mich aktuell mit Zottelmähne,Grauansatz,klappernd um nen Glühwein krampfend sehn will - ich bin die mit dem dicksten Schal.
Trotz der Kälte hatten wir mega Spaß.Zum Auftauen ging´s dann in Privatgemächer wo auch strickend weiter geklappert wurde.
Ich habe auch endlich mal wieder was zu zeigen,spontan gestern ne Mütze angestrickt wurde sie heute schon fertig.Kunststück mit dicker Wolle.
Hier mal Bilder gleich nach dem vernähen der Fäden.

von unten:
SANY0336
ravelrylink: La Parisenne Beret
direktlink: La Parisenne Beret

von oben:
SANY0334
ravelrylink: La Parisenne Beret
direktlink: La Parisenne Beret

der Nupsi:
SANY0335

ravelrylink: La Parisenne Beret
direktlink: La Parisenne Beret
Okay,der Pin-eumel ist freidesignt,der stand so nicht in der Anleitung,aber das ist eben immer so.Irgendwas stimmt bei mir nie überein mit dem Original.
Sie spannt nun nass über einem großen Teller um in Form zu kommen.

Montag, 7. Dezember 2009

Ruhe herrscht zur Zeit

in Ellis Ecke.

Letzte Woche hab ich ein Blogcandy gewonnen,freu.
Ein 6-fach Sockenwollknäuel in für mich absolut schönen Farben.

SANY0315
Verschickt wurde es als Strang und komischerweise finde ich ihn noch schöner als das Knäuel vorher.Kann das einen Unterschied ausmachen?
Daran hing noch dieser niedliche kleine Haribowürfel.

SANY0316
Nochmal vielen Dank dafür.

Ich arbeite an nem Wichtelgeschenk,dass ich hier natürlich noch lange nicht zeigen kann/darf.
Es wird zwar nur ne Kleinigkeit,aber da ich mir sehr unsicher bin,was nun letztlich gefallen wird,hab ich erst spät angefangen zu stricken.Jetzt drückt der Countdown zum abschicken des Päckchens im Nacken.
Mein Autumn (Ulmustuch) wächst gaaanz gemütlich alle paar Tage ein paar Reihen vor sich hin.Auch da lohnt ein Bild nicht.
Die Glows haben Stillstand,wobei ich in der Mitte des zweiten Charts bin.

Meine Flugsocken,(auf dem Hinflug nach Michigan am 12.10. angschlagen) vermelden immerhin einen fertigen Single.

SANY0317
Stino´s,Wolle von Schölller & Stahl

Und einen Neckwarmer für mich,den ich aber umgeschlagen als Rolli unter dem langarmigen Kittel zum T-Shirt trage,ist auch fertig geworden.
Jaaa,ich weiß,auf dem Bild das ist ne Strickjacke....ich zeig euch meine Arbeitskleidung nicht.
Total einfaches rechtslinks Muster,immer zwei Reihen werden gleich gestrickt.
SANY0319

SANY0321

Ansonsten war der gestrige Weihnachtsmarktbesuch in Wuppertal/Schwelm am Wsserschloss eher ins Wasser gefallen.
Pünktlich zur Ankunft öffnete sich der Himmel und
wir waren recht schnell mit den übersichtlichen vielleicht 15 Pavillons durch.
Zu sehn gabs wenig bis nix,zu essen und trinken immerhin wärmendes aber nicht erwähnendes und so brachen wir bald wieder auf und siedelten ins Heim unserer Strickfreundin über.
Dort bei Kaffee,Waffeln mit Sahne und Stollen verbrachten wir dann zu fünft einen lustigen Stricknachmittag,ehe es zurück ins Rheinland ging.

Merke: Weihnachtsmärkte können enttäuschend sein,
aber wenn die Gesellschaft stimmt,hat man trotzdem Spaß.

Mittwoch, 2. Dezember 2009

Ich hab nen neuen...

Drucker,Scanner,Kopierer.Endlich.
Wenn man schon nur noch schwarzweiss druckt,Anleitungen ohne Bild,oder auch gerne mal die Hälfte am fertigen Ausdruck handschriftlich einfügen darf - jaa,dann sollte man doch diesen Schritt gehn.

Und so sieht er aus.
Schwarz,glänzend,viele Knöpfchen...noch spiegelt sich die Palme in ihm.
Staubmagnet schlechthin.
Der Epson SX 415

SANY0309

Hab schon einiges getestet und glaube,dass meine Wahl eine gute war.
Und nun geht es daran für das Schätzchen ne Schutzhülle zu bekommen.
Julimond hat im September auch nen Epson gekauft,wo ich kommentiert hatte,
sie möge doch eine stricken ;-)
Tja,das Projekt könnte ich jetzt selbst in Angriff nehmen....witzig.