Mittwoch, 14. April 2010

Pinstripes

heißt mein neuestes Grossprojekt.
Aus einem Faden gutabgelagerter,selbstgesponnener Wolle und einem Faden nachtblauem Schurwollgarn.

Dies schrieb ich vor ziemlich genau 2 Monaten,hüstel.
Nein,ich hab nicht solange gebraucht,sondern hatte ein Problemchen und keine Lust zum ribbeln und da flog es in die Ecke.Die Erleuchtung traf mich nun unverhofft und schwupps geht es weiter (ohne eine verlorene Masche).
Es fehlen noch die Kanten an den Armausschnitten dann ist meine Hebemaschenweste fertig.
Hier mal ein ganz kleines Zwischendurchbild vom I-Cord an der unteren Kante.
SANY0745
Pinstripes

1 Kommentar:

Jana hat gesagt…

Liebe Elli,
vielen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Schade, dass sich außer im www niemand so richtig für Deine schönen Arbeiten interessiert. Und Du hast Recht, dafür haben wir wohl unsere Blogs, um uns so mit Gleichgesinnten austauschen zu können.
Ich wünsche Dir ein wunderbares Wochenende.
Liebe Grüße
Jana