Dienstag, 14. Dezember 2010

Simple Fair Isle Capelet

Paradox ist,wenn man zu Restwolle neue dazu kauft,um die erstere endlich zu verstricken.Okay,klingt erstmal nicht ganz abwegig.Aber spätestens wenn dann wieder von diesem Projekt soviel Wolle (gemischte 100gr.) übrig bleibt und man überlegt,dass wieder ein weiteres Knäuel nötig wäre...jaaa,auch dieses Knäuel hab ich gekauft!
Nun ist Schluß mit Restwolle,ich zieh die Notleine und erkläre den geplanten zweiten Pulli als nicht ausführbar und laß ihn mittig einfach aufhören - das nennt die Strickwelt bei ravelry Cape,Capelet,Shoulderwarmer.
Und so sieht er/es bisher aus.

SANY1759
eigene Idee,Strickkunst

Wobei: Wie gefällt euch der dunkle Streifen mit den hellen Würfeln drin?
Ich seh da immer ne Autobahn,hmpf.So lassen oder ribbeln??
Und mir fehlt noch ne Abschlussidee für die letzten Reihen...aber jetzt geh ich erstmal arbeiten.Schreibt mal eure Meinungen.Bye

Kommentare:

SaLü hat gesagt…

Wow, den finde ich Klasse! Hast Du noch Rot? Dann würde ich ein kleines rotes Bündchen dranhängen ... 2 re, 2 li ... oder sowas in der Art ... damit sich die Kante nicht hochrollt.

*kicher* Die Autobahn würde ich lassen ... finde ich gar nicht sooo auffällig :-)

Begeisterte Grüßles
SaLü

Martina hat gesagt…

Klemm einfach Frösche dran, dann kannstdu frogger spielen....

Nee, im Ernst, das ist schön so.

Moni und Benny hat gesagt…

ich würde weiter stricken sieht ganz toll aus.

LG Moni