Freitag, 31. Dezember 2010

Gewitterwolle

Irgendwie hab ich alles an Muster aus der Wolle rausgeholt was sie zu geben fähig war.
Nur Ringel nicht.Und verbraucht habe ich auch bis auf die Vernähfäden das ganze Knäuel,keine Reste,so mag ich es.Heraus kam dabei das:

SANY1794
blue x-mas socks,96gr.

SANY1817
wristwarmer,32gr.

SANY1820
cowl,20gr.

Online Supersocke Linie 7, 6fach
Nadel:3,5mm


Das war mein letzter Eintrag für dieses Jahr.
Ich wünsche allen meinen Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Bleibt mir gewogen,wir lesen uns.

Freitag, 17. Dezember 2010

Tragebild nachreich..

Updated Old Classic,Custom Knits

vom Santa Elli.Netterweise wurde ich auf dem Spinntreffen am Mittwoch so oft abgelichtet,dass da auch ein Bild zum vorzeigen heraussprang.Er trägt sich total klasse,
ich hatte ein knappes T-shirt drunter und war mollig warm angezogen.
Was will man/frau mehr?
Seht ihr die schöne Farbschattierung der Gedifra...hach.

Simple Fair Isle Pulli

Das ist mein zweiter Restepulli,obwohl der ist so klasse,den Namen verdient er gar nicht.
Natürlich war die Wolle zu knapp und ich mußte bei der Länge improvisieren.
Den Bund hab ich mit Let Lopi (aus dem Stash = Wollabbau!!) gestrickt.
Die Lopi ist ja Putzschwamm und kratzig gegen die schmuseweiche Alpaka von Online und auch die Gedifra ist soo weich,dass sind Gegensätze,wie sie nicht größer sein könnten.Aber zum einen ist die Lopi eben unten am Pulli,wo die Hose drunter ist und zum anderen paßte sie farblich gut dazu,also was soll`s.

SANY1764
eigene Idee u. Strickkunst

SANY1765
eigene Idee u. Strickkunst

Gewicht: 179gr.
Nadel:3,5mm (Bund 3,0mm)
Wolle: Gedifra Fashion Trend Fino Onda,rot
Online Linie 265,hellgrau + dunkelgrau
Let Lopi schwarz/anthrazit

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Simple Fair Isle Capelet vs. Simple Fair Isle Pulli

Vergeßt den letzten Eintrag! Ich bin überzeugt worden,dass dieses Teil ein Kurzpulli mit ebensolchen Ärmelchen (mangels Wolle,weil ich kauf kein 3.Mal welche nach!!!) werden soll..

Dienstag, 14. Dezember 2010

Simple Fair Isle Capelet

Paradox ist,wenn man zu Restwolle neue dazu kauft,um die erstere endlich zu verstricken.Okay,klingt erstmal nicht ganz abwegig.Aber spätestens wenn dann wieder von diesem Projekt soviel Wolle (gemischte 100gr.) übrig bleibt und man überlegt,dass wieder ein weiteres Knäuel nötig wäre...jaaa,auch dieses Knäuel hab ich gekauft!
Nun ist Schluß mit Restwolle,ich zieh die Notleine und erkläre den geplanten zweiten Pulli als nicht ausführbar und laß ihn mittig einfach aufhören - das nennt die Strickwelt bei ravelry Cape,Capelet,Shoulderwarmer.
Und so sieht er/es bisher aus.

SANY1759
eigene Idee,Strickkunst

Wobei: Wie gefällt euch der dunkle Streifen mit den hellen Würfeln drin?
Ich seh da immer ne Autobahn,hmpf.So lassen oder ribbeln??
Und mir fehlt noch ne Abschlussidee für die letzten Reihen...aber jetzt geh ich erstmal arbeiten.Schreibt mal eure Meinungen.Bye

Samstag, 11. Dezember 2010

"Santa Elli"

oder auch genannt von gewissen Damen der Weihnachtspulli.
Ob es an dem Rotton,an den Schneeflocken liegt..na urteilt selbst.
Auf jeden Fall ist er so kuschlig weich und soft und auch federleicht
dass ich ihn jetzt schon liebe.

SANY1755
Updated Old Classic,Custom Knits

SANY1756
Updated Old Classic,Custom Knits

Und er paßt wie angegossen...wieder so´n schlechtes EinhandlangerArmmachBild,sorry
SANY1752
Updated Old Classic,Custom Knits

Ich setz mal den link rein zu den anderen Modellen zum Vergleich.Ihr werdet sagen,oh - die hat nen ganz anderen Pulli gestrickt...okay,ich hab den Schlitz weggelassen.
Das ist erst mein zweites Zweifarbengestricksel gewesen und da konnte ich nicht gleich reinschneiden um nen Ausschnitt zu machen der mir eh nicht gefällt.

Wolle: Gedifra Fashion Trend Fino Onda,rot
Online Linie 265,steingrau
Online Linie 265,dunkelgrau
Nadel:3,5mm
Strickzeit:Mo-Fr nachmittags
Gewicht: 277 gr.

Freitag, 10. Dezember 2010

Sandfische

Vor gut einer Woche zogen hier neue Mitbewohner ein und ich drücke mir wieder mal die Nase am Terrarium platt.Naja nicht ganz,denn sie sind noch ein wenig scheu und mögen den "Publikumsverkehr" noch nicht so wirklich...also ist es mehr ein vorsichtiges ranpirschen.
Aber es wird täglich besser und mittlerweile kann ich sie auch gut auseinander halten wenn sie auftauchen.Eigentlich heißen sie Apothekerskinke,doch wenn man nach Sandfische sucht weiß man warum sie auch so heißen.

Ihr zuhause (okay,der Wollwickler liegt immer auf der Kommode,der gehört da hin)
SANY1697

erstes füttern
DSCF7105

alle drei,dicht an dicht
SANY1734

Ich habe ein Einzeltier (der große rechts) mit einem Pärchen zusammengesetzt und gehofft,dass die drei sich verstehn.Und ja,sie tun es.Die Kleinen brauchen noch Namen,
der Große hat seinen mitgebracht...er heißt Nutella.